Niederlothringen

Das Herzogtum Niederlothringen (lateinischLotharingia inferior, französischBasse-Lotharingie) war eines der ersten vertraglich festgelegten Herrschaftsgebiete. Tatsächlich gab es weder ein niederlothringisches Stammesherzogtum noch natürliche Grenzen, die eine selbständige Genese Niederlothringens zur Folge gehabt hätten.

mehr zu "Niederlothringen" in der Wikipedia: Niederlothringen

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Johann IV. (Brabant) stirbt in Brüssel. Johann IV. von Brabant war Herzog von Brabant, Lothier und Limburg (1415–1427) sowie Graf von Hennegau, Holland und Zeeland (1418–1427). Er war der älteste Sohn Herzog Antons und Johannas von Luxemburg, der Gräfin von Saint-Pol und Ligny.
thumbnail
Geboren: Johann IV. (Brabant) wird in Arras geboren. Johann IV. von Brabant war Herzog von Brabant, Lothier und Limburg (1415–1427) sowie Graf von Hennegau, Holland und Seeland (1418–1427). Er war der älteste Sohn Herzog Antons und Johannas von Luxemburg, der Gräfin von Saint-Pol und Ligny.
thumbnail
Gestorben: Heinrich II. (Brabant) stirbt in Löwen. Heinrich II. (französisch: Henri II de Brabant, niederländisch: Hendrik II van Brabant) war Herzog von Brabant und Niederlothringen seit dem Tod seines Vaters Heinrich I. 1235.

1207

thumbnail
Geboren: Heinrich II. (Brabant) wird geboren. Heinrich II. (französisch: Henri II de Brabant, niederländisch: Hendrik II van Brabant) war Herzog von Brabant und Niederlothringen seit dem Tod seines Vaters Heinrich I. 1235.
thumbnail
Gestorben: Konrad (III.) (HRR) stirbt in Florenz. Der Salier Konrad, war römisch-deutscher König von 1087 bis 1098 und König von Italien von 1093 bis 1098. Weiterhin war er von 1076 bis 1087 Herzog von Niederlothringen und Markgraf von Turin.

Deutschland

thumbnail
(Dritte) Krönung Heinrichs II. in Aachen und Anerkennung durch Niederlothringen.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Gotzelo I. wird nach dem Tod seines Bruders Gottfried II. Herzog in Niederlothringen.

Europa

1106

thumbnail
Gottfried VI. von Brabant erhält von Kaiser Heinrich V. den Titel eines Herzogs von Niederlothringen.

"Niederlothringen" in den Nachrichten