Niederwald

Niederwald ist die Bezeichnung für einen Wald aus Stockausschlag.

mehr zu "Niederwald" in der Wikipedia: Niederwald

Persönlichkeiten > Weitere Persönlichkeiten, die mit der Stadt in Verbindung stehen

1872

thumbnail
Der inzwischen nahezu vergessene Komponist Bernhard Hopffer (* 7. August 1840 in Berlin) starb am 20. August 1877 auf dem Jagdschloss Niederwald bei Rüdesheim. Hopffer studierte Musik im „Kullak'schen Conservatorium“ und lebte als Komponist in Berlin. Die letzten Lebensjahre verbrachte er aufgrund eines Lungenleidens in verschiedenen Kurorten. Er schrieb Sinfonien, Kammermusik, Lieder – unter anderem „Lockung“, op. 22 no. 1 nach Joseph von Eichendorff – sowie eine Oper? »Frithjof«, die 1871 in Berlin uraufgeführt wurde. (Rüdesheim am Rhein)

"Niederwald" in den Nachrichten