Nina Simone

Nina Simone (bürgerlich Eunice Kathleen Waymon; * 21. Februar 1933 in Tryon (North Carolina), USA; † 21. April 2003 in Carry-le-Rouet, Frankreich) war eine US-amerikanische Jazz- und Bluessängerin, Pianistin und Songschreiberin. Dabei vermied sie den Ausdruck Jazz, sie selbst nannte ihre Musik Black Classical Music. Sie nannte sich mit Nachnamen Simone, da sie ein Fan von Simone Signoret war.

mehr zu "Nina Simone" in der Wikipedia: Nina Simone

Musik

1994

Diskografie:
thumbnail
The Rising Sun Collection

1993

Diskografie:
thumbnail
A Single Woman
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Nina Simone - My Baby Just Cares for Me

1987

Diskografie:
thumbnail
Live & Kickin

1987

Diskografie:
thumbnail
Let It Be Me

Tagesgeschehen

thumbnail
Frankreich. Die US-amerikanische JazzsängerinNina Simone starb im Alter von 70 Jahren in ihrem Haus im Süden des Landes.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Nina Simone, US-amerikanische Jazz- und Bluessängerin (* 1933)
Geboren:
thumbnail
Nina Simone, Jazz- und Bluessängerin, Pianistin und Songschreiberin (+ 2003)

"Nina Simone" in den Nachrichten