Noah Huntley

Noah Cornelius Marmaduke Huntley (* 7. September 1974 in West Sussex) ist ein britischer Schauspieler.

mehr zu "Noah Huntley" in der Wikipedia: Noah Huntley

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Noah Huntley wird in West Sussex geboren. Noah Cornelius Marmaduke Huntley ist ein britischer Schauspieler.

thumbnail
Noah Huntley ist heute 43 Jahre alt. Noah Huntley ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Jappeloup – Eine Legende (Jappeloup)

2012

thumbnail
Filmografie: Snow White and the Huntsman (englisch für „Schneewittchen und der Jäger“) ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm, der auf dem Märchen Schneewittchen basiert. In den Hauptrollen sind Kristen Stewart, Charlize Theron und Chris Hemsworth zu sehen. Regie führte Rupert Sanders. Snow White and the Huntsman wird von Universal Pictures verliehen. Produziert wurde der Film von Roth Films.

Stab:
Regie: Rupert Sanders
Drehbuch: Evan Daugherty, John Lee Hancock, Hossein Amini
Produktion: Sam Mercer, Palak Patel, Joe Roth, Sarah Bradshaw
Musik: James Newton Howard
Kamera: Greig Fraser
Schnitt: Conrad Buff IV, Neil Smith

Besetzung: Kristen Stewart, Raffey Cassidy, Chris Hemsworth, Charlize Theron, Sam Claflin, Sam Spruell, Ian McShane, Bob Hoskins, Ray Winstone, Brian Gleeson, Nick Frost, Eddie Marsan, Toby Jones, Johnny Harris, Vincent Regan, Lily Cole, Noah Huntley, Liberty Ross, Izzy Meikle-Small, Rachael Stirling, Dave Legeno, Jamie Blackley, Joey Ansah, Mark Wingett

2008

thumbnail
Film: Dark Floors -The Lordi Motion Picture (Arbeitstitel: Punainen liitu) ist ein finnischer Horrorfilm. Mit einem Budget von 4, 2 Mio. Euro -darin enthalten sind 300.000 Euro an staatlicher Förderung -ist er der teuerste finnische Film aller Zeiten.

Stab:
Regie: Pete Riski
Drehbuch: Pekka Lehtosaari, Lordi
Produktion: Markus Selin
Musik: Ville Riippa
Kamera: Jean Noel Mustonen
Schnitt: Antti Kulmala, Joona Louhivuori

Besetzung: Skye Bennett, Noah Huntley, Dominique McElligott, Leon Herbert, William Hope, Ronald Pickup, Philip Bretherton

2005

thumbnail
Film: Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (Originaltitel The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe) ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm aus dem Jahr 2005 -das Spielfilmdebüt des Regisseurs Andrew Adamson -und eine sehr vorlagentreue Verfilmung von Der König von Narnia, dem ersten (Erscheinungsjahr) beziehungsweise zweiten (Erzählfolge) Band aus der siebenteiligen Fantasyreihe Die Chroniken von Narnia von C. S. Lewis. Es ist die erste Verfilmung der zur Vorlage gleichnamigen Reihe.

Stab:
Regie: Andrew Adamson
Drehbuch: Andrew Adamson, Christopher Markus, Stephen McFeely, Ann Peacock
Produktion: Mark Johnson, Philip Steuer
Musik: Harry Gregson-Williams
Kamera: Donald M. McAlpine
Schnitt: Sim Evan-Jones, Jim May

Besetzung: William Moseley, Anna Popplewell, Skandar Keynes, Georgie Henley, Tilda Swinton, Liam Neeson, James McAvoy, Rupert Everett, Ray Winstone, Dawn French, Michael Madsen, Jim May, Cameron Rhodes, Philip Steuer, Katrina Browne, Lee Tuson, Patrick Kake, Kiran Shah, Shane Rangi, Jim Broadbent, Elizabeth Hawthorne, James Cosmo, Judy McIntosh, Terry Murdoch, Morris Lupton, Douglas Gresham, Noah Huntley, Sophie Winkleman, Mark Wells, Rachael Henley

2003

thumbnail
Film: Denn sie betrügt man nicht

"Noah Huntley" in den Nachrichten