Norah Jones

Norah Jones (* 30. März 1979 als Geethali Norah Jones Shankar in Brooklyn, New York) ist eine US-amerikanische Soul- und Jazz-Sängerin, Pianistin, Songwriterin, Schauspielerin und mehrfache Grammy-Preisträgerin.

mehr zu "Norah Jones" in der Wikipedia: Norah Jones

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Norah Jones wird in Brooklyn, New York City geboren. Norah Jones ist eine US-amerikanische Soul- und Jazz-Sängerin, Pianistin, Songwriterin, Schauspielerin und mehrfache Grammy-Preisträgerin.

thumbnail
Norah Jones ist heute 38 Jahre alt. Norah Jones ist im Sternzeichen Widder geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
New York /Vereinigte Staaten: Bei der diesjährigen Verleihung des Grammy Awards gewinnt die Newcomerin Norah Jones die wichtigsten Preise.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Ehrung:
thumbnail
Best Female Pop Vocal Performance – Sunrise

2005

Ehrung:
thumbnail
Record of the Year – Here We Go Again (mit Ray Charles)

2005

Ehrung:
thumbnail
Best Pop Collaboration with Vocals – Here We Go Again (mit Ray Charles)

2003

Ehrung:
thumbnail
Record of the Year – Don’t Know Why

2003

Ehrung:
thumbnail
Best New Artist

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Diskografie > Veröffentlichungen mit El Madmo:
thumbnail
El Madmo - El Madmo

2007

Diskografie > DVDs und Videos:
thumbnail
Live from Austin, Tx

2004

Diskografie > DVDs und Videos:
thumbnail
Live in

2002

Diskografie > DVDs und Videos:
thumbnail
Live in New Orleans (DE #97)

Kunst & Kultur

2011

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Ashes & Fire, mit Ryan Adams

2011

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Season's Trees, Black und Problem Queen, mit Danger Mouse und Daniele Luppi auf deren Album Rome

2010

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Ill Wind, mit dem Charlie Haden Quartet West (Album Sophisticated Ladies)

2010

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Little Lou, Ugly Jack und Prophet John mit Belle and Sebastian

2009

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Dreamgirl, mit The Lonely Island

Musik

Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Norah Jones - ...Little Broken Hearts

2012

Diskografie > Single:
thumbnail
Happy Pills
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Norah Jones - The Fall
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Norah Jones - Not Too Late
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Norah Jones - Feels Like Home

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film > Gastauftritt: Ted (als sie selbst)

2012

thumbnail
Film: Ted ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2012. Regisseur und Drehbuchautor des Films war Family-Guy-Erfinder Seth MacFarlane. Der Kinostart in Deutschland war am 2. August 2012.

Stab:
Regie: Seth MacFarlane
Drehbuch: Seth MacFarlaneAlec Sulkin Wellesley Wild
Produktion: Scott Stuber
Seth MacFarlaneJohn Jacobs Jason Clark
Wellesley Wild
Musik: Walter Murphy
Kamera: Michael Barrett
Schnitt: Jeff Freeman

Besetzung: Mark Wahlberg, Mila Kunis, Seth MacFarlane, Giovanni Ribisi, Joel McHale, Patrick Warburton, Laura Vandervoort, Melissa Ordway, Matt Walsh, Jessica Barth, Bill Smitrovich, Norah Jones, Ryan Reynolds, Tom Skerritt, Sam J. Jones, Alex Borstein, Patrick Stewart

2009

thumbnail
Film > Gastauftritt: 30 Rock (als sie selbst)

2008

thumbnail
Serienstart - Deutschland: The War (zu dt.: Der Krieg) ist eine siebenteilige Dokumentation, die 2006 von Ken Burns und Lynn Novick in den Vereinigten Staaten produziert wurde. In der deutschen Fassung wurden die sieben Teile als 14-teilige Dokumentation gezeigt.

Genre: Dokumentation, Kriegsfilm
Idee: Ken Burns, Lynn Novick
Musik: Wynton Marsalis, Norah Jones

Besetzung: Adam Arkin, Udo Wachtveitl
thumbnail
Serienstart: The War (zu dt.: Der Krieg) ist eine siebenteilige Dokumentation, die 2006 von Ken Burns und Lynn Novick in den Vereinigten Staaten produziert wurde. In der deutschen Fassung wurden die sieben Teile als 14-teilige Dokumentation gezeigt.

Genre: Dokumentation, Kriegsfilm
Idee: Ken Burns, Lynn Novick
Musik: Wynton Marsalis, Norah Jones

Besetzung: Adam Arkin, Udo Wachtveitl

"Norah Jones" in den Nachrichten