Norbert Dürpisch

Norbert Dürpisch (* 29. Mai 1952 in Genthin) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer und zweifacher Weltmeister.

Norbert Dürpisch begann mit dem Radsport in seinem Heimatort bei der „BSG Einheit Genthin“ und wurde von dort zum „Armeesportklub Vorwärts Frankfurt (Oder)“ delegiert. Später stieg er bis zum Leutnant der Nationalen Volksarmee auf. Bei der Spartakiade 1970 startete er in fünf Wettbewerben. Zunächst fuhr er auf Straße – etwa Etappenrennen in Algerien – und Bahn, nach einem fünften Platz bei der Bahn-WM 1973 in der Mannschaftsverfolgung entschied er sich endgültig dafür, seinen Schwerpunkt auf Einer- und die Mannschaftsverfolgung zu legen.

mehr zu "Norbert Dürpisch" in der Wikipedia: Norbert Dürpisch

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Norbert Dürpisch wird in Genthin geboren. Norbert Dürpisch ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer und zweifacher Weltmeister.

thumbnail
Norbert Dürpisch ist heute 65 Jahre alt. Norbert Dürpisch ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Norbert Dürpisch" in den Nachrichten