Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Moses Malone stirbt in Norfolk, Virginia. Moses Eugene Malone war ein US-amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1974 und 1995 spielte er in der ABA und NBA für neun verschiedene Mannschaften, wurde aber hauptsächlich durch seine Zeit bei den Philadelphia 76ers bekannt. Malone war 2,08?m groß und spielte auf der Position des Center.
thumbnail
Gestorben: Henry E. Howell stirbt in Norfolk, Virginia. Henry Evans Howell, Jr. war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1971 bis 1974 Vizegouverneur von Virginia.
thumbnail
Gestorben: Walter B. Jones senior stirbt in Norfolk, Virginia. Walter Beaman Jones Sr. war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1966 und 1992 vertrat er den Bundesstaat North Carolina im US-Repräsentantenhaus.
thumbnail
Geboren: Kam Chancellor wird in Norfolk, Virginia geboren. Kameron Darnel „Kam“ Chancellor ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Safeties, der für die Seattle Seahawks in der National Football League (NFL) spielt. Chancellor spielte College Football an der Virginia Tech, bevor er von den Seahawks in der 5. Runde des NFL Draft 2010 ausgewählt wurde. Seitdem ist er drei Mal in den Pro Bowl gewählt worden und gewann mit den Seahawks den Super Bowl XLVIII. Er ist Mitglied der Legion of Boom.
thumbnail
Geboren: David Wright (Baseballspieler) wird in Norfolk, Virginia geboren. David Allen Wright ist ein US-amerikanischer Baseballspieler in der Major League Baseball. Der Third Baseman spielt bei den New York Mets aus der National League, von denen er beim MLB Draft 2001 ausgewählt wurde und bei denen er seit seinem Debüt in der MLB 2004 aktiv ist. Wright ist seit 2013 der Kapitän der New York Mets und zudem Inhaber diverser teaminterner Rekorde des Baseball Clubs.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1886

Gründung:
thumbnail
Die Newport News Shipbuilding and Drydock Company (NNS) war die größte private Schiffswerft in den USA, heute gehört die Firma zum Konzern Northrop Grumman. Die Schiffbausparte von Northrop Grumman wurde wiederum 2011 in eine rechtlich eigenständige Gesellschaft, Huntington Ingalls Industries, ausgegründet. Die Werft befindet sich in Newport News, Virginia, in der Nähe des Marine Stützpunkts von Norfolk (Norfolk Naval Base).

Politik & Weltgeschehen

1976

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten? Norfolk (USA, Virginia), seit (Wilhelmshaven)

Städtepartnerschaft

1963

thumbnail
Kitaky?sh?, Präfektur Fukuoka, Japan

Städtepartnerschaften

2008

thumbnail
Vereinigte Staaten Norfolk, Vereinigte Staaten, seit (Cagayan de Oro)

1959

thumbnail
Vereinigte Staaten Norfolk, seit (Kitaky?sh?)

"Norfolk (Virginia)" in den Nachrichten