Novellara

Piazza Unità mit Stiftskirche Santo Stefano

Wappen

Novellara ist eine italienische Kleinstadt mit 13.670 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Reggio Emilia in der Region Emilia-Romagna, zwischen Parma und Bologna. Der heutige Name leitet sich aus dem mittelalterlichen italienischen Wort nubilaria (dt. etwa Dunst, Nebel) und weist auf die Zeit hin, als die die Stadt umgebende Landschaft erheblich feuchter als heute war und sich häufig langanhaltende und dichte Nebel bildeten. Die wirtschaftliche Basis ist die Landwirtschaft, insbesondere die Milchwirtschaft sowie Kleinindustrie.

mehr zu "Novellara" in der Wikipedia: Novellara

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Luciano Pigozzi wird in Novellara geboren. Luciano Pigozzi war ein italienischer Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Camillo II. Gonzaga di Novellara stirbt in Novellara. Camillo II. Gonzaga di Novellara war ein italienischer Adliger, der von 1589 bis 1640 und von 1644 bis 1650 als 5. Graf von Novellara und von Bagnolo in Piano regierte, sich als Condottiere auszeichnete, 1635 Geistlicher wurde und 1640 zugunsten seines Sohnes resignierte, jedoch nach dessen Tod 1644 neuerlich bis zu seinem Ableben die Regierung der beiden Grafschaften übernahm.
thumbnail
Geboren: Camillo II. Gonzaga di Novellara wird in Novellara geboren. Camillo II. Gonzaga di Novellara war ein italienischer Adliger, der von 1589 bis 1640 und von 1644 bis 1650 als 5. Graf von Novellara und von Bagnolo in Piano regierte, sich als Condottiere auszeichnete, 1635 Geistlicher wurde und 1640 zugunsten seines Sohnes resignierte, jedoch nach dessen Tod 1644 neuerlich bis zu seinem Ableben die Regierung der beiden Grafschaften übernahm.

Sonstige Ereignisse

1728

thumbnail
Feltrino Gonzaga (??? 1371) – Nachkommen: Grafen von Novellara, ausgestorben (Luigi I. Gonzaga)

Städtepartnerschaften

1964

thumbnail
Italien Novellara - Italien, seit (Nový Ji?ín)

Gemeindepartnerschaften

1999

thumbnail
Santa Gertrudes (Brasilien) – seit

1998

thumbnail
Sancti Spíritus (Kuba) – seit

1994

thumbnail
Neve Schalom (Israel) – seit

1964

thumbnail
Nový Ji?ín (Tschechien) – seit

"Novellara" in den Nachrichten