Občanská demokratická strana

Die Demokratische Bürgerpartei (tschechisch Občanská demokratická strana, [ˈoptʃanskaː ˈdɛmokratɪtskaː ˈstrana]; abgekürzt ODS) ist eine liberal-konservative politische Partei in Tschechien.

Sie war seit der Unabhängigkeit 1993 neben der ČSSD eine der beiden dominierenden großen Parteien in der Abgeordnetenkammer der Tschechischen Republik und stellte von 1993–98, 2006–09 und 2010–13 den Ministerpräsidenten. Seit 2013 stellte sie aber nur noch die fünftgrößte Fraktion im Abgeordnetenhaus. Im Senat ist sie zurzeit (2013) nach den Sozialdemokraten die zweitstärkste Partei (15 von 81 Stimmen), im Europäischen Parlament stellt sie seit der Europawahl 2014 2 der 21 tschechischen Abgeordneten. Nach der Mitgliederzahl ist sie die viertgrößte Partei (nach KSČM, KDU-ČSL und ČSSD). Die bedeutendsten Repräsentanten der Partei sind der frühere tschechische Premierminister Mirek Topolánek, der frühere Präsident und Regierungschef Václav Klaus sowie der frühere Regierungschef Petr Nečas.

mehr zu "Občanská demokratická strana" in der Wikipedia: Občanská demokratická strana

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jiří Pospíšil wird in Chomutov geboren. Jiří Pospíšil ist ein tschechischer Politiker der Demokratischen Bürgerpartei ODS.
thumbnail
Geboren: Hynek Fajmon wird in Nymburk geboren. Hynek Fajmon ist ein tschechischer Politiker und seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments für die Občanská demokratická strana, als Mitglied der Fraktion der Europäischen Volkspartei und Europäischer Demokraten.
thumbnail
Geboren: Werner Hauptmann wird in Prag geboren. Werner Hauptmann ist ein tschechischer Lokalpolitiker. Er ist Oberbürgermeister von Karlsbad und war bis zur Amtsübernahme seit 2006 ständiger Vertreter der Westbömischen Karlsbader Region in Brüssel. Hauptmann schloss 1992 sein Studium als Diplomingenieur ab und gehört der Bürgerlichen Demokratischen Partei (ODS) an.
thumbnail
Geboren: Petr Nečas wird in Uherské Hradiště geboren. Petr Nečas ist ein tschechischer Politiker der konservativen Partei ODS und seit 28. Juni 2010 Ministerpräsident der Tschechischen Republik.
thumbnail
Geboren: Pavel Bém wird in Prag geboren. Pavel Bém ist ein tschechischer Politiker und Arzt. 2002–2010 war er regierender Oberbürgermeister (Primátor) in Prag. Seit 2010 ist er Mitglied der tschechischen Abgeordnetenkammer. Er war von 2004 bis 2008 stellvertretender Vorsitzender der ODS.

Tagesgeschehen

thumbnail
Prag/Tschechien: Einen Monat nach den Parlamentswahlen wird der Vorsitzende der rechtskonservativen ODS, Petr Nečas, mit der Regierungsbildung beauftragt.
thumbnail
Prag/Tschechien: Zweite Runde der Parlamentswahlen; stärkste Kraft wird die ČSSD mit 22,09 % der Stimmen vor der ODS mit 20,22 %. Weiterhin werden TOP 09, die KSČM und Věci veřejné im künftigen Parlament vertreten sein.
thumbnail
Tschechien: Bei der abends endenden Parlamentswahl wird ein Kopf-an Kopf-Rennen der regierenden Sozialdemokraten und der demokratischen Bürgerpartei (ODS) erwartet.

"Občanská demokratická strana" in den Nachrichten