Oberstdorf

Oberstdorf

Oberstdorf ist ein Markt im Landkreis Oberallgäu.

Die Gemeinde ist die südlichste Deutschlands. Mit einer Ausdehnung von 230 km² ist Oberstdorf nach der Landeshauptstadt München und Lenggries flächenmäßig die drittgrößte Gemeinde im Freistaat Bayern. 17 km südwestlich des Ortskerns liegt das Haldenwanger Eck, die südlichste Stelle Deutschlands.

mehr zu "Oberstdorf" in der Wikipedia: Oberstdorf

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Erfolg > Weltmeisterschaft:
thumbnail
in Oberstdorf: Gold mit der Staffel, Bronze über 50 km (Odd-Bjørn Hjelmeset)

2005

Erfolg:
thumbnail
in Oberstdorf: fünfter Platz über 15? km Freistil (Lukáš Bauer)

2005

Erfolg:
thumbnail
in Oberstdorf: Silber im Team-Sprint (Pirjo Muranen)

2005

Erfolg > Weltmeisterschaft:
thumbnail
in Oberstdorf: Gold im Teamsprint, Gold über 30 km, Gold mit der Staffel, Silber im Verfolgungsrennen, Bronze über 10 km (Marit Bjørgen)

2005

Erfolg > Weltmeisterschaft:
thumbnail
in Oberstdorf: Silber im Einzelsprint, Gold im Teamsprint (Tor Arne Hetland)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Karl Ruhrberg stirbt in Oberstdorf. Karl Ruhrberg war ein deutscher Museumsdirektor, Ausstellungsmacher und Verfasser zahlreicher Schriften zur Gegenwartskunst.
thumbnail
Gestorben: Anderl Heckmair stirbt in Oberstdorf. Andreas Heckmair, genannt Anderl war ein deutscher Bergführer und Alpinist.
thumbnail
Geboren: Maximilian Günther wird in Oberstdorf geboren. Maximilian Günther ist ein deutsch-österreichischer Automobilrennfahrer. Er startete 2015 und 2016 in der europäischen Formel-3-Meisterschaft.
thumbnail
Gestorben: Walter Kalot stirbt in Oberstdorf. Walter Kalot war ein deutscher Bildhauer, Grafiker und Maler.
thumbnail
Geboren: Katharina Althaus wird in Oberstdorf geboren. Katharina Althaus ist eine deutsche Skispringerin. Katharina Althaus ist Schülerin und besucht das Skiinternat Oberstdorf.

Persönlichkeiten > Persönlichkeiten, die in Verbindung zum Ort stehen

1865

thumbnail
Prinzregent Luitpold von Bayern (1821–1912), weilte mehrmals jährlich zur Jagd in Oberstdorf und unterstützte die Oberstdorfer nach dem großen Brand

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Großer Brand in Oberstdorf: Eine Feuersbrunst vernichtet am 5. und am 6. Mai zwei Drittel der Gebäude des Ortes.

Geschichte > Nach 1800

1930

thumbnail
Buslinie Oberstdorf–Mittelberg wurde in Betrieb genommen. (Kleinwalsertal)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1953

thumbnail
Werk > Bauwerk: Haus Scharf in Oberstdorf (Chen Kuen Lee)

1949

thumbnail
Verein: 1952 SC Rapid Köln (Fritz Breuer)

1934

thumbnail
Bauwerk: Kurhaus und Saalbau in Oberstdorf (Lois Welzenbacher)

1917

thumbnail
Architekt > Bauwerk: Soldatenfriedhof des „Jägerregiments 3“ – des ersten deutschen Gebirgstruppenteils der Alten Armee – im Vaser Tal (Wassertal) in den nordrumänischen Karpaten, etwa zwischen Miraj und Macârlau nahe der Stadt Marmaros Sziget (angelegt unter Mitwirkung des Holzbildhauers Wilhelm Math aus Oberstdorf und des Kunstmalers Hermann Grosselfinger aus Hindelang; sie hatten wie Biehler selbst dem „Jägerregiment 3“ angehört). (Bruno Biehler)

1699

thumbnail
Werk: Oberstdorf, Pfarrkirche, Hochaltarblatt mit Auszugsbild (Paul Zeiller)

In Memoriam

1991

thumbnail
erkundete sein Sohn, Andreas Heckmair, die Heckmair-Route, eine Mountainbike-Strecke von Oberstdorf nach Riva del Garda. (Anderl Heckmair)

Kunst & Kultur

2011

Ausstellung:
thumbnail
Oberstdorf, vielschICHtig, Mai/ Juni (Jürgen Moos)

2005

Ausstellung:
thumbnail
2010 Ausstellungen in Bad Reichenhall, Berlin, Hongkong, Shanghai und Oberstdorf (Robert Roubin)

Sport

2013

thumbnail
Ergebniss: – 1. Platz Bavarian Open, Oberstdorf, Deutschland (Nathalie Weinzierl)

2012

thumbnail
Ergebniss: – 7. Platz Nebelhorn Trophy, Oberstdorf, Deutschland (Nathalie Weinzierl)

2012

thumbnail
Ergebniss: – 1. Platz Bavarian Open, Oberstdorf, Deutschland (Nathalie Weinzierl)

2011

thumbnail
Ergebniss: – 10. Platz Nebelhorn Trophy, Oberstdorf, Deutschland (Nathalie Weinzierl)
thumbnail
Ski Nordisch - Skispringen: bis 15. Februar -Norwegen gewinnt die erstmals ausgetragene FIS-Team-Tour. Bei den fünf Springen in Willingen (HS 145), Klingenthal (HS 140) und Oberstdorf (HS 213; Skifliegen) gewinnen die Norweger vor Österreich und Finnland.

Tagesgeschehen

thumbnail
Oberstdorf/Deutschland: Der Norweger Anders Jacobsen gewinnt das erste Springen der Vierschanzentournee.
thumbnail
Oberstdorf/Deutschland: Gregor Schlierenzauer aus Österreich gewinnt das erste Skispringen der Vierschanzentournee.
thumbnail
Oberstdorf/Deutschland: Thomas Morgenstern aus Österreich gewinnt das erste Skispringen der Vierschanzentournee.
thumbnail
Bischofshofen/Österreich: Der norwegische Skispringer Anders Jacobsen gewinnt die 55. Vierschanzentournee bei seiner ersten Teilnahme. Nach einem vierten Rang in Oberstdorf, einem fünften in Garmisch-Partenkirchen, dem Sieg in Innsbruck und dem zweiten Platz beim letzten Springen gewinnt die Entdeckung der Saison seinen größten Erfolg. Zweiter im Gesamtklassement wird der Österreicher Gregor Schlierenzauer vor dem Schweizer Simon Ammann. Bester Deutscher wurde Michael Uhrmann als Neunter. Skisprung-Bundestrainer Peter Rohwein steht aufgrund des durchwachsenen Abschneidens seiner Athleten weiterhin in der Kritik, wird aber den Kader zumindest bis zur Ski-WM in Sapporo betreuen.

"Oberstdorf" in den Nachrichten