Oblast Kaliningrad

Oblast Kaliningrad
Bild:

Koordinaten:54° 48′ N, 21° 9′ O

Die Oblast Kaliningrad (russischКалининградская область/Kaliningradskaja oblast), auch Kaliningrader Gebiet genannt, ist die westlichste Oblast (russisch Gebiet) der Russischen Föderation. Sie hat knapp 942.000 Einwohner (2010) und ist mit 15.125 km² Fläche eines der kleinsten Föderationssubjekte und zugleich die kleinste Oblast Russlands. Damit ist die Oblast etwas kleiner als das Land Schleswig-Holstein. In Russland wird das Gebiet häufig auch als Bernsteinland (russisch Янтарный Край/Jantarny Krai) bezeichnet, was auf seinen Reichtum an Bernstein hinweist.

mehr zu "Oblast Kaliningrad" in der Wikipedia: Oblast Kaliningrad

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Anatoli Alexandrowitsch Sobtschak stirbt in Swetlogorsk, Oblast Kaliningrad. Anatoli Alexandrowitsch Sobtschak war ein russischer Politiker. Er war von 1991 bis 1996 der erste demokratisch gewählte Bürgermeister Sankt Petersburgs und gilt als politischer Ziehvater Wladimir Putins und Dmitri Medwedews.
thumbnail
Geboren: Anton Andrejewitsch Alichanow wird in Suchumi geboren. Anton Andrejewitsch Alichanow ist ein russischer Politiker. Er ist seit dem 6. Oktober 2016 Gouverneur der Oblast Kaliningrad.
thumbnail
Geboren: Jewgeni Nikolajewitsch Sinitschew wird in Leningrad geboren. Jewgeni Nikolajewitsch Sinitschew ist ein russischer Geheimdienstmitarbeiter und war vom 28. Juli bis 6. Oktober 2016 Gouverneur der Oblast Kaliningrad. Erst Anfang November wurde bekannt, dass Sinitschew zum Stellvertretenden Direktor des russischen Geheimdienstes FSB ernannt worden war.
thumbnail
Geboren: Georgi Walentinowitsch Boos wird in Moskau geboren. Georgi Walentinowitsch Boos ist ein russischer Politiker und Geschäftsmann deutscher Abstammung. Von 2005 bis 2010 war er Gouverneur der Oblast Kaliningrad.

Städtepartnerschaften

1992

thumbnail
Russland? Kaliningrad (Königsberg; Oblast Kaliningrad, Russland), seit (Kiel)

Politik & Weltgeschehen

2005

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Swetly in der Oblast Kaliningrad – seit (K?trzyn)

1991

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Neman, deutsch: Ragnit, seit (Preetz)

1985

Politik > Gemeindepartnerschaft:
thumbnail
Gemeinde Chrabrowo, Oblast Kaliningrad, Russland (ehem. Kirchspiel Powunden, Landkreis Königsberg, Ostpreußen) (Hüffelsheim)

Tagesgeschehen

thumbnail
Moskau/Russland: Nach der Amtseinführung Barack Obamas als 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten und der danach folgenden Neuorientierung der Außenpolitik der Vereinigten Staaten, bei der die Vereinigten Staaten die Planungen für ihr umstrittenes Raketenschild aussetzen, verzichtet Russland vorerst auf die Stationierung von Iskander-Raketen in der Exklave Kaliningrad.

"Oblast Kaliningrad" in den Nachrichten