Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Dmitri Petrowitsch Sokolow wird in Fedjuschino, Rajon Jurgamysch in der Oblast Kurgan, damalige Sowjetunion geboren. Dmitri Petrowitsch Sokolow ist ein früherer sowjetischer Biathlet, Tontaubenschütze und Schießtrainer.
thumbnail
Geboren: Michail Dmitrijewitsch Rjumin wird in Kabanje, Gouvernement Perm, heute Oblast Kurgan geboren. Michail Dmitrijewitsch Rjumin (russisch??????? ?????????? ?????;) war stellvertretender Minister für Staatssicherheit unter Wiktor Semjonowitsch Abakumow. Bekannt wurde er vor allem durch die Erfindung der sogenannten Ärzteverschwörung.
thumbnail
Geboren: Alexander Wassiljewitsch Adrianow wird , in Beloserskoje, Gouvernement Tobolsk, heute Oblast Kurgan geboren. Alexander Wassiljewitsch Adrianow war ein russischer Forschungsreisender und Ethnologe. Sein bekanntestes Werk ist seine Reisebeschreibung des Altai und des Sajangebirges, die 1888 in Sankt Petersburg erschien.

Tagesgeschehen

thumbnail
Tschaschinsk/Russland. Ein Waldbrand hat ein Bergdorf im Ural zerstört. 400 Häuser brannte das Feuer nieder. Insgesamt kamen sieben Menschen ums Leben, mehr als 600 konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Feuer ist am Freitag in der Nähe des Dorfes Tschaschinsk in der Oblast Kurgan ausgebrochen. Es griff rasch um sich und zerstörte das Dorf rund 1700 Kilometer östlich von Moskau. Um den Waldbrand zu bekämpfen setzt die Feuerwehr Löschflugzeuge und Hubschrauber ein.

"Oblast Kurgan" in den Nachrichten