Obninsk

Obninsk (russischО́бнинск) ist eine russische Stadt in der Oblast Kaluga mit 104.739 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010). Sie liegt 110 km südwestlich von Moskau und 68 km nordöstlich der Gebietshauptstadt Kaluga. Die nächstgelegene Stadt ist das 10 km entfernte Balabanowo.

mehr zu "Obninsk" in der Wikipedia: Obninsk

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Nikolai Walerjewitsch Skworzow wird in Obninsk geboren. Nikolai Walerjewitsch Skworzow ist ein russischer Schwimmer. Seine Stärke liegt im Schmetterlingsschwimmen.
thumbnail
Gestorben: Sergei Mitrofanowitsch Gorodezki stirbt in Obninsk. Sergej Mitrofanowitsch Gorodetski (Russisch: ?????? ???????????? ??????????) war ein russischer Dichter aus Sankt Petersburg. Nach einer Phase des Symbolismus, wurde er zu einem wichtigen Vertreter des Akmeismus, der sich durch eine klare gegenständliche Darstellung auszeichnete.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Das erste Kernkraftwerk der Welt wird in Obninsk bei Moskau in Betrieb genommen.

Städtepartnerschaften

2003

thumbnail
Litauen Visaginas, Litauen, seit

2000

thumbnail
China Volksrepublik Mianyang, Volksrepublik China, seit

1992

thumbnail
Vereinigte Staaten Oak Ridge, Vereinigte Staaten, seit

"Obninsk" in den Nachrichten