Ocotlán

Ocotlán ist eine Stadt im mexikanischen Bundesstaat Jalisco mit rund 84.000 Einwohnern. Ocotlán liegt etwa 1.530 Meter über NN und ist Verwaltungssitz und größter Ort des gleichnamigen Municipio Ocotlán.

Die 1530 gegründete Stadt erhielt ihren Namen von dem aztekischen Wort ocōtl, das die Montezuma-Kiefer bezeichnet. Die ToponomastikOcotlán stellt eine Nähe zu den Kiefern her und bedeutet in etwa: Bei den Kiefern. Die Einwohner der Stadt werden Ocotlenses genannt.

mehr zu "Ocotlán" in der Wikipedia: Ocotlán

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Carlos Salcido wird in Ocotlán, Jalisco geboren. Carlos Arnoldo Salcido Flores ist ein mexikanischer Fußballspieler, der seit 2010 beim englischen Premier League Klub FC Fulham unter Vertrag steht. Momentan spielt er auf Leihbasis bei UANL Tigres. Der 177 cm große Abwehrspieler ist auch langjähriger Nationalspieler Mexikos. In seinem Heimatland Mexiko ist Salcido vor allem durch seine aggressive, jedoch stets faire Spielweise bekannt geworden.

Söhne und Töchter der Stadt

2010

thumbnail
Carlos Salcido (* 1980), Fußballspieler und WM-Teilnehmer 2006 und

2010

thumbnail
Jonny Magallón (* 1981), Fußballspieler und WM-Teilnehmer

2004

thumbnail
Ismael Íñiguez (* 1981), Fußballspieler und Olympiateilnehmer

"Ocotlán" in den Nachrichten