Off-Broadway

In New York City werden die Theater in drei große Kategorien eingeteilt: Broadway, Off-Broadway und Off-Off-Broadway.

mehr zu "Off-Broadway" in der Wikipedia: Off-Broadway

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Joey McIntyre wird in Needham, Massachusetts geboren. Joseph Mulrey McIntyre ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Musicaldarsteller und Schauspieler. Bekannt wurde er vor allem als jüngstes Mitglied der Popgruppe New Kids on the Block, die Ende der 1980er Jahre und Anfang der 1990er Jahre weltweit als Pop-Phänomen gefeiert wurde. Nach der vorläufigen Trennung der Band im Jahr 1994 konzentrierte sich McIntyre auf Soloprojekte, zu denen eigene Musikalben, Bühnenengagements in Broadway und Off-BroadwayMusicals und Rollen in Film und Fernsehen gehörten. Aufmerksamkeit erzielte er 2004 in der Hauptrolle des Fiyero in Wicked – Die Hexen von Oz. Seit der Wiedervereinigung im Jahr 2008 ist McIntyre erneut als Mitglied der New Kids on the Block aktiv.
thumbnail
Geboren: Alysia Reiner wird in Gainesville, Florida geboren. Alysia Reiner ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin, die bei einigen Filmen mitwirkte, die bei Filmfestivals ausgezeichnet wurden. Neben ihrer Tätigkeit beim Film ist sie auch als Theaterschauspielerin in Off-Broadway-Stücken zu sehen.

1961

thumbnail
Geboren: Joe DiPietro wird geboren. Joe DiPietro ist ein US-amerikanischer Bühnenautor, der vor allem in den Bereichen Off-Broadway und Musical tätig ist.

1952

thumbnail
Geboren: Everett Quinton wird in Brooklyn, New York City, USA geboren. Everett Quinton ist ein US-amerikanischer Theater-, Fernseh- und Filmschauspieler, Regisseur, Dramatiker und Drehbuchautor. Als Art Director der Ridicoulous Theatre Company (1987–1997), sowie als vielfach ausgezeichneter Schauspieler gilt er heute als einer der großen Stars der Off-Broadway-Theaterszene in den USA.
thumbnail
Geboren: Lillian Hurst wird in San Juan geboren. Lillian Hurst ist eine puerto-ricanische Schauspielerin und Komikerin. Hurst gab ihr Debüt als TV-Komikerin in den frühen 1960er Jahren. Sie nahm an verschieden Off-Broadway- und Filmproduktionen in den Vereinigten Staaten teil.

Sport

1995

Außerhalb des Fußballs:
thumbnail
spielte er in dem Off-Broadway Stück Tony n' Tina's Wedding die Hauptrolle und gründete eine Hypothekendarlehen Firma. (Tony Meola)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2001

thumbnail
Film: Hedwig and the Angry Inch war ursprünglich ein 1998 in New York Off-Broadway aufgeführtes Musical und wurde im Jahr 2001 verfilmt. John Cameron Mitchell schrieb den Text des Musicals und war später auch Regisseur und Hauptdarsteller des Films. Die Musik schrieb Stephen Trask.

Stab:
Regie: John Cameron Mitchell
Drehbuch: John Cameron Mitchell Stephen Trask
Produktion: Michael De Luca Amy Henkels Pamela Koffler Katie Roumel Mark Tusk Christine Vachon
Musik: Stephen Trask
Kamera: Frank G. DeMarco
Schnitt: Andrew Marcus

Besetzung: John Cameron Mitchell, Michael Pitt, Miriam Shor, Stephen Trask, Theodore Liscinski, Rob Campbell, Michael Aronov, Andrea Martin, Ben Mayer-Goodman, Alberta Watson

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2000

Werke > Musicals:
thumbnail
The Wild Party: „Kate“ (New York, Off-Broadway) (Idina Menzel)

Musik

2002

Off-Broadway-Musicals:
thumbnail
The Last Five Years, dt. „Die letzten fünf Jahre“

1996

Off-Broadway-Musicals:
thumbnail
I Love You, You're Perfect, Now Change

1994

Off-Broadway-Musicals:
thumbnail
Avenue X

1982

Off-Broadway-Musicals:
thumbnail
Little Shop of Horrors, dt. Der kleine Horrorladen

1960

Off-Broadway-Musicals:
thumbnail
The Fantasticks, dt. Die Romanticker

Kunst & Kultur

2013

Theater:
thumbnail
Harbor (Primary Stages, Off-Broadway) (Randy Harrison)

"Off-Broadway" in den Nachrichten