Oliver Ford Davies

Oliver Robert Ford Davies (* 12. August 1939 in London, England) ist ein britischer Schauspieler und Schriftsteller.

Sein deutscher Synchronsprecher ist Horst Lampe.

mehr zu "Oliver Ford Davies" in der Wikipedia: Oliver Ford Davies

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Oliver Ford Davies wird in London, England geboren. Oliver Robert Ford Davies ist ein britischer Schauspieler und Schriftsteller. Bekannt wurde er durch die Rollen aus Star Wars Episode 1, 2 und 3.

thumbnail
Oliver Ford Davies ist heute 78 Jahre alt. Oliver Ford Davies ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: The Deep Blue Sea ist ein britisches Filmdrama von Terence Davies aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen sind Rachel Weisz, Tom Hiddleston und Simon Russel Bale zu sehen. Es handelt sich bei dem Film um eine Adaption des Theaterstückes The Deep Blue Sea von Terence Rattigan aus dem Jahre 1952, das die Geschichte der Frau eines Richters erzählt, die eine Affäre mit einem ehemaligen RAF-Piloten eingeht. Der Film erschien in Großbritannien erstmals im Jahr 2011, dem Jahr des 100. Geburtstages von Terence Rattigan. In den deutschen Kinos startet er am 27. September 2012.

Stab:
Regie: Terence Davies
Drehbuch: Terence Davies
Produktion: Sean O'Connor Kate Ogborn
Musik: Tim Barker
Kamera: Florian Hoffmeister
Schnitt: David Charap

Besetzung: Rachel Weisz, Tom Hiddleston, Simon Russell Beale, Harry Hadden-Paton, Ann Mitchel, Sarah Kants, Barbara Jefford, Oliver Ford Davies

2007

thumbnail
Film: Heidi

2004

thumbnail
Film: Die Mutter

2004

thumbnail
Film: Gladiatress

"Oliver Ford Davies" in den Nachrichten