Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Werner March stirbt in Berlin. Werner Julius March war ein deutscher Architekt. Sein bekanntestes Bauwerk ist das Olympiastadion in Berlin.
thumbnail
Gestorben: Willy Meller stirbt in Rodenkirchen-Weiß. Willy Meller war ein deutscher Bildhauer. Bekanntheit erlangte er durch seine Arbeiten mit Clemens Klotz zur Zeit des Nationalsozialismus, unter anderem für das Olympiastadion Berlin, die NS-Ordensburg Vogelsang und die NS-Ordensburg Krössinsee.
thumbnail
Geboren: Werner March wird in Charlottenburg geboren. Werner Julius March war ein deutscher Architekt. Sein bekanntestes Bauwerk ist das Olympiastadion in Berlin.
thumbnail
Geboren: Willy Meller wird in Köln geboren. Willy Meller war ein deutscher Bildhauer. Bekanntheit erlangte er durch seine Arbeiten mit Clemens Klotz zur Zeit des Nationalsozialismus, unter anderem für das Olympiastadion Berlin und die NSDAP-Ordensburgen Vogelsang und Crössinsee.

Aufführungen > Klaus Michael Grüber

1977

thumbnail
Winterreise im Olympiastadion (im Spielort Olympiastadion) (Schaubühne am Halleschen Ufer)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Werk:
thumbnail
Kapelle im Olympiastadion Berlin; (Volkwin Marg)

2004

Werk > Realisierte Entwürfe:
thumbnail
Kragdach mit Membran- und Glasüberdachung Olympiastadion Berlin (Schlaich Bergermann und Partner)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Auszeichnungen für den Umbau:
thumbnail
IPC/IAKS Sonderpreis

2007

Auszeichnungen für den Umbau:
thumbnail
IOC/IAKS Award in Gold

2006

Auszeichnungen für den Umbau:
thumbnail
Architekturpreis Berlin

2005

Auszeichnungen für den Umbau:
thumbnail
Licht-Architektur-Preis

2004

Auszeichnungen für den Umbau:
thumbnail
Deutscher Stahlbaupreis

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Die zwölften Leichtathletik-Weltmeisterschaften der IAAF werden im Olympiastadion eröffnet.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Werder Bremen gewinnt das im Olympiastadion Berlin ausgetragene DFB-Pokal-Endspiel gegen Bayer 04 Leverkusen mit 1:0.
thumbnail
Berlin/Deutschland. Werder Bremen gewinnt im BerlinerOlympiastadion durch ein 3:2 gegen Alemannia Aachen den DFB-Pokal. Im Finale der Frauen gewann der 1. FFC Turbine Potsdam mit 3:0 gegen den 1. FFC Frankfurt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Im Endspiel des DFB-Pokals im Olympiastadion Berlin siegt Werder Bremen 6:5 nach Elfmeterschießen gegen den Titelverteidiger FC Bayern München.

Sonstige Ereignisse

2018

thumbnail
Leichtathletik-Europameisterschaften

2011

thumbnail
Fußball-Weltmeisterschaft der Damen

2009

thumbnail
DFB-Pokalendspiele der Damen jährlich (ständig) zwischen 1985 und

1985

thumbnail
DFB-Pokalendspiele der Herren jährlich (ständig) seit

Sport

thumbnail
Erste Runde des DFB-Pokal 2010/11; das Finale ist für den 21. Mai 2011 im BerlinerOlympiastadion vorgesehen.
thumbnail
DFB-Pokal-Finale der Männer im BerlinerOlympiastadion. Der FC Bayern München besiegte Werder Bremen mit 4:0.
thumbnail
Leichtathletik: bis 23. August -In Berlin finden die 12. Leichtathletik-Weltmeisterschaften statt. 2013 Athleten aus 202 teilnehmenden Ländern sind bei den Wettbewerben im Berliner Olympiastadion und bei den Entscheidungen im Gehen und Marathon in der Berliner Innenstadt dabei. In der 100-Meter-Laufdisziplin der Herren gewinnt der Olympiasieger und Weltrekordhalter Usain Bolt aus Jamaika vor dem US-Amerikaner Tyson Gay. Bolt erzielt eine neue Weltrekordzeit von 9,58 s. Vier Tage später ist der Jamaikaner auch im 200-Meter-Lauf mit der neuen Weltrekordzeit 19,19 s siegreich. Das Stabhochsprung-Finale der Frauen gewinnt die Polin Anna Rogowska mit einer Höhe von 4,75 m. Somit konnte sie sich gegen die Russin Jelena Issinbajewa durchsetzen, die im Vorfeld favorisiert war. Das Speerwerfen der Frauen entscheidet die 36-jährige Deutsche Steffi Nerius für sich. Die amtierende Europameisterin gewinnt damit zum Abschluss ihrer Karriere erstmals Weltmeisterschafts-Gold.
thumbnail
Ereignisse > Sport: Im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft besiegt Italien im Olympiastadion Berlin die Französische Fußballnationalmannschaft mit 5:3 im Elfmeterschießen. Der Franzose Zinédine Zidane erhält während des Spiels wegen eines Kopfstosses gegen Marco Materazzi einen Platzverweis. (9. Juli)

"Olympiastadion Berlin" in den Nachrichten