Olympische Sommerspiele 1912/Leichtathletik

Bei den V. Olympischen Sommerspielen 1912 in Stockholm fanden dreißig Wettkämpfe in der Leichtathletik statt.

mehr zu "Olympische Sommerspiele 1912/Leichtathletik" in der Wikipedia: Olympische Sommerspiele 1912/Leichtathletik

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ben Adams (Leichtathlet) wird in Newark, New Jersey geboren. Ben Adams war ein US-amerikanischer Leichtathlet, spezialisiert auf die Disziplinen Standhochsprung und Standweitsprung. In beiden Sportarten gewann Adams bei den Olympischen Spielen 1912 Medaillen: Bronze im Standweitsprung und Silber im Standhochsprung. In letzterer Disziplin unterlag er dabei nur seinem Bruder Platt Adams, der Gold gewann.

Sport

Olympische Spiele:
thumbnail
Als letzte Leichtathletikveranstaltung wird der Zehnkampf abgeschlossen. Der US-Amerikaner Jim Thorpe gewinnt mit dem Weltrekord von 8412,955 Punkten. Im folgenden Jahr werden ihm seine Medaillen wegen Verletzung des Amateurstatus aberkannt.
Leichtathletik - Weltrekorde:
thumbnail
Donald Lippincott, USA, läuft bei einem Olympischen Vorlauf die 100 Meter der Herren in 10,6 s.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

thumbnail
Erfolgreichste Mannschaften: je zwei Siege: Vereinigtes Konigreich? Vereinigtes Königreich , Sowjetunion 1955? Sowjetunion (1980, 1988) und Jamaika? Jamaika (2008, 2012) (4-mal-100-Meter-Staffel)

1988

thumbnail
Erfolgreichste Mannschaften: 15 Siege: Vereinigte Staaten? Vereinigte Staaten. Von 22 Olympischen Spielen bis 2004 wurden die Männer der Staffel der USA nur zweimal geschlagen (1996 durch Kanada? Kanada, 2004 durch das Vereinigtes Konigreich? Vereinigte Königreich). Dreimal wurde die USA-Staffel disqualifiziert , 1980 boykottierten die USA die Olympischen Spiele. (4-mal-100-Meter-Staffel)

1960

thumbnail
Erfolgreichste Mannschaften: 15 Siege: Vereinigte Staaten? Vereinigte Staaten. Von 22 Olympischen Spielen bis 2004 wurden die Männer der Staffel der USA nur zweimal geschlagen (1996 durch Kanada? Kanada, 2004 durch das Vereinigtes Konigreich? Vereinigte Königreich). Dreimal wurde die USA-Staffel disqualifiziert , 1980 boykottierten die USA die Olympischen Spiele. (4-mal-100-Meter-Staffel)

1912

thumbnail
Erfolgreichste Mannschaften: je zwei Siege: Vereinigtes Konigreich? Vereinigtes Königreich , Sowjetunion 1955? Sowjetunion (1980, 1988) und Jamaika? Jamaika (2008, 2012) (4-mal-100-Meter-Staffel)

1912

thumbnail
Erfolgreichste Mannschaften: 15 Siege: Vereinigte Staaten? Vereinigte Staaten. Von 22 Olympischen Spielen bis 2004 wurden die Männer der Staffel der USA nur zweimal geschlagen (1996 durch Kanada? Kanada, 2004 durch das Vereinigtes Konigreich? Vereinigte Königreich). Dreimal wurde die USA-Staffel disqualifiziert , 1980 boykottierten die USA die Olympischen Spiele. (4-mal-100-Meter-Staffel)

"Olympische Sommerspiele 1912/Leichtathletik" in den Nachrichten