Olympische Sommerspiele 1960/Leichtathletik

Bei den XVII. Olympischen Sommerspielen 1960 in Rom fanden 34 Wettkämpfe in der Leichtathletik statt. 31 dieser Wettbewerbe wurden im Olympiastadion Rom ausgetragen, das ein Fassungsvermögen von 80.000 Zuschauern hatte.

mehr zu "Olympische Sommerspiele 1960/Leichtathletik" in der Wikipedia: Olympische Sommerspiele 1960/Leichtathletik

Geboren & Gestorben

1988

thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Claire Boucher, kanadische Sängerin (17. März)
thumbnail
Geboren: Rolando Cruz wird geboren. Rolando Cruz ist ein ehemaliger puerto-ricanischer Leichtathlet. Er belegte bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom den vierten Platz im Stabhochsprung.
thumbnail
Geboren: Hildrun Laufer wird in Dresden geboren. Hildrun Laufer, ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom die Bronzemedaille im Weitsprung gewann (6,21? m - 6,18 - ungültig - ungültig - 6,13 - 6,11). Sie startete in der gemeinsamen deutschen Mannschaft für die DDR.
thumbnail
Geboren: James Wedderburn (Leichtathlet) wird auf Barbados geboren. James Wedderburn ist ein barbadischer 400-Meter-Läufer, der bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom für die Westindische Föderation antrat.
thumbnail
Geboren: Herb Elliott wird in Perth, Australien geboren. Herbert Elliott AC, MBE ist ein ehemaliger australischer Leichtathlet (Mittelstreckenläufer), der bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom Gold über 1500 Meter mit neuer Weltrekordzeit von 3:35,6 Minuten gewann.

Olympische Platzierungen

1960

thumbnail
Olympische Spiele Rom: Platz 8 (63,59? m) (Hal Connolly)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1960

Leben:
thumbnail
Helmut Janz, 49,9 sek, 4. Platz (Ulrich Jonath)

Sport

1964

Bedeutende Sportler:
thumbnail
Tamara Press (URS), 1960 und (Kugelstoßen)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1988

thumbnail
Erfolgreichste Mannschaften: 15 Siege: Vereinigte Staaten? Vereinigte Staaten. Von 22 Olympischen Spielen bis 2004 wurden die Männer der Staffel der USA nur zweimal geschlagen (1996 durch Kanada? Kanada, 2004 durch das Vereinigtes Konigreich? Vereinigte Königreich). Dreimal wurde die USA-Staffel disqualifiziert , 1980 boykottierten die USA die Olympischen Spiele. (4-mal-100-Meter-Staffel)

1984

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Zweifache Olympiasieger wurden Iolanda Bala? (ROM), 1960 und 1964 sowie Ulrike Meyfarth (FRG), 1972 und (Hochsprung)

1968

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Al Oerter (USA): Vierfacher Olympiasieger in Folge (Diskuswurf)

1964

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Sowjetunion? Wolodymyr Holubnytschyj, 1960 und 1968, außerdem Olympiadritter (20-km-Gehen)

1964

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Neuseeland? Peter Snell, 1960 und (800-Meter-Lauf)

"Olympische Sommerspiele 1960/Leichtathletik" in den Nachrichten