Geboren & Gestorben

1988

Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
thumbnail
Claire Boucher, kanadische Sängerin (17. März)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

thumbnail
Erfolgreichste Mannschaften: je zwei Siege: Vereinigtes Konigreich? Vereinigtes Königreich , Sowjetunion 1955? Sowjetunion (1980, 1988) und Jamaika? Jamaika (2008, 2012) (4-mal-100-Meter-Staffel)

1991

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Hartwig Gauder, Olympiasieger 1980 und Olympiadritter 1988; Weltmeister 1987 (jeweils für die DDR startend), Weltmeisterschaftsdritter (50-km-Gehen)

1988

thumbnail
Erfolgreichste Mannschaften: 15 Siege: Vereinigte Staaten? Vereinigte Staaten. Von 22 Olympischen Spielen bis 2004 wurden die Männer der Staffel der USA nur zweimal geschlagen (1996 durch Kanada? Kanada, 2004 durch das Vereinigtes Konigreich? Vereinigte Königreich). Dreimal wurde die USA-Staffel disqualifiziert , 1980 boykottierten die USA die Olympischen Spiele. (4-mal-100-Meter-Staffel)

1987

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Deutschland Demokratische Republik 1949? Hartwig Gauder, Olympiasieger 1980, Weltmeistertitel (20-km-Gehen)

1987

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Zweifacher Weltmeister:
Sergei Litwinow (URS) , außerdem Olympiasieger 1988 und Olympiazweiter 1980
Andrei Abduwalijew (TJK) (1993, 1995), außerdem Olympiasieger 1992
Iwan Zichan (BLR) (2003, 2005) (Hammerwurf)

"Olympische Sommerspiele 1980/Leichtathletik" in den Nachrichten