Olympische Sommerspiele 1996/Leichtathletik

Bei den XXVI. Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta fanden 44 Wettkämpfe in der Leichtathletik statt.

mehr zu "Olympische Sommerspiele 1996/Leichtathletik" in der Wikipedia: Olympische Sommerspiele 1996/Leichtathletik

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Steve Smith (Hochspringer, 1973) wird in Liverpool geboren. Steve Smith ist ein ehemaliger britischer Hochspringer, der in den 1990er Jahren bei allen großen Meisterschaften eine Medaille gewann. Sein größter Erfolg ist die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 1996. Er ist Mitinhaber des Junioren-Weltrekordes im Hochsprung (siehe Leichtathletik-Weltrekorde).
thumbnail
Geboren: Joseph Keter wird in Lessos, Kenia geboren. Joseph Keter ist ein ehemaliger kenianischer Leichtathlet, der bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta Gold im 3000-Meter-Hindernislauf gewann.
thumbnail
Geboren: Charles Austin wird in Bay City, Texas geboren. Charles Austin ist ein ehemaliger US-amerikanischer Leichtathlet, der 1991 in Tokio Weltmeister und 1996 in AtlantaOlympiasieger im Hochsprung wurde.

Geschichte

1992

thumbnail
und 1996: Straßengehen, 10? km (20-km-Gehen)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1772

Werk > Orchesterwerk > Weitere Orchesterwerke:
thumbnail
– Divertimento F-Dur (KV 138/125 c) – „Salzburg Symphony Nr. 3“ (Wolfgang Amadeus Mozart)

Platzierung

1996

thumbnail
Platz 20 20 km Olympische Spiele (Valentí Massana)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Robert Harting (GER): Olympiasieger 2012, dreifacher Weltmeister , Weltmeisterschafts-Zweiter (2007) (Diskuswurf)

2011

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Robert Harting (GER): Olympiasieger 2012, dreifacher Weltmeister , Weltmeisterschafts-Zweiter (2007) (Diskuswurf)

2009

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Robert Harting (GER): Olympiasieger 2012, dreifacher Weltmeister , Weltmeisterschafts-Zweiter (2007) (Diskuswurf)

2003

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Robert Korzeniowski (POL): jeweils dreifacher Olympiasieger, 1996, 2000 und 2004, und Weltmeister, 1997, 2001 und (50-km-Gehen)

2001

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Athiopien 1996? Haile Gebrselassie, 1996 und 2000; außerdem Weltmeister 1993, 1995, 1997 und 1999 sowie Weltmeisterschaftszweiter 2003 und -dritter (10.000-Meter-Lauf)

"Olympische Sommerspiele 1996/Leichtathletik" in den Nachrichten