Olympische Sommerspiele 2000

Die Olympischen Sommerspiele 2000 (offiziell Spiele der XXVII. Olympiade genannt) fanden vom 15. September bis zum 1. Oktober 2000 im australischen Sydney statt. Es waren nach den Olympischen Sommerspielen 1956, die in Melbourne ausgetragen wurden, die zweiten Spiele auf dem australischen Kontinent.

mehr zu "Olympische Sommerspiele 2000" in der Wikipedia: Olympische Sommerspiele 2000

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Reiner Klimke stirbt in Münster. Reiner Klimke war ein erfolgreicher deutscher Dressur- und Vielseitigkeitsreiter sowie Politiker (CDU). Er zählt zu den erfolgreichsten Sommerolympioniken. Bis zu den Olympischen Sommerspielen 2000 war er über viele Jahre der erfolgreichste Olympiateilnehmer Deutschlands, bis er von Birgit Fischer abgelöst wurde. Bis heute ist Klimke der siegreichste Dressurreiter der Welt.
thumbnail
Geboren: Alina Maratowna Kabajewa wird in Taschkent geboren. Alina „Anna“ Maratowna Kabajewa ist eine russische rhythmische Sportgymnastin. Sie ist mehrfache russische Meisterin, Europameisterin und Weltmeisterin in dieser Disziplin. Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney gewann sie eine Bronzemedaille und wurde Olympiasiegerin in der Rhythmischen Sportgymnastik bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen. Sie war weiterhin von 2007 bis 2014 Abgeordnete der Russischen Staatsduma für die Partei Einiges Russland und ist seit September 2014 Vorsitzende des Verwaltungsrates der Nationalen Mediengruppe (NMG).
thumbnail
Geboren: Ian Thorpe wird in Sydney geboren. Ian James Thorpe ist ein Schwimmsportler und der bis dato erfolgreichste australische Athlet. Seit den Olympischen Spielen 2000 in Sydney gehörte er zur Spitze im internationalen Schwimmsport. Neben dem Gewinn von fünf Goldmedaillen bei Olympischen Spielen stellte er 13 Weltrekorde auf. Am 21. November 2006 trat Thorpe vom professionellen Schwimmsport zurück. Er kündigte am 2. Februar 2011 auf einer Pressekonferenz sein Comeback mit der beabsichtigten Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 an. Jedoch scheiterte er in der nationalen Qualifikation.
thumbnail
Geboren: Tahar Tamsamani wird in Marrakesch geboren. Tahar Tamsamani ist ein ehemaliger marokkanischer Boxer. Tamsamani war Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele 2000 und Afrikameister 2003. Außerdem war er Teilnehmer der Olympischen Spiele 2004 und 2008.
thumbnail
Geboren: Tatjana Jurjewna Logunowa wird in Moskau geboren. Tatjana Jurjewna Logunowa ist eine russische Degen-Fechterin. Sie gewann bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney und den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen Gold mit der Degen-Mannschaft. Tatjana Logunowa wurde zudem zwei Mal Weltmeisterin mit der Mannschaft.

Internationale Medaillen

2000

thumbnail
Gold 10-Meter-Turm Synchronspringen (Dmitri Iwanowitsch Sautin)

Offizielle Spielbälle > Olympische Sommerspiele

2000

thumbnail
Gamarada? – Sydney (Fußball (Sportgerät))

Sonstige Choreographien

2000

thumbnail
Opening & Closing Ceremony Olympiade Sydney, Assistent Choreographer (Sten Kuth)

Olympiasiegerinnen am Schwebebalken

2000

thumbnail
China Volksrepublik Liu Xuan (Schwebebalken)

Olympiasieger im Sprung > Männer

Olympiasieger am Barren

2000

thumbnail
China Volksrepublik Li Xiaopeng (Barren (Turngerät))

Olympiasieger am Boden > Männer

2000

thumbnail
Lettland Igors Vihrovs (Bodenturnen)

Olympiasieger am Pauschenpferd

2000

thumbnail
Rumänien Marius Urzic? (Pauschenpferd)

Olympiasieger im Sprung > Frauen

Endkampfplatzierung

2000

thumbnail
6. Platz mit 20,55 m (Olympische Spiele) (Manuel Martínez)

Fackellauf und olympisches Feuer

Sonstige Ereignisse

2000

thumbnail
Olympische Sommerspiele (ANZ Stadium)

1996

thumbnail
2 Olympiasiege im Doppelvierer sowie eine Bronzemedaille (2000). (Stephan Volkert)

1992

thumbnail
2 Olympiasiege im Doppelvierer sowie eine Bronzemedaille (2000). (Stephan Volkert)

Sport

thumbnail
bis 1. Oktober: Die XXVII. Olympischen Sommerspiele finden in Sydney, Australien statt.

2000

Endkampfplatzierungen 400 m Hürden > Olympische Spiele:
thumbnail
Platz 6 (Ionela Târlea)

2000

Bekannte Sportler:
thumbnail
Meike Freitag, Schwimmerin, zweifache Vizeweltmeisterin und Teilnehmerin bei den Olympischen Spielen 1996 und (TG 1862 Rüsselsheim)

2000

Maskottchen im Sport > Olympische Spiele:
thumbnail
Sydney (Australien): „Sid“ (Schnabeltier), „Milly“ (Ameisenigel) und „Olly“ (Kookaburra) (Maskottchen)

2000

Olympiasieger an den Ringen:
thumbnail
Ungarn Szilveszter Csollány (Ringeturnen)

Berühmte Absolventen

2002

thumbnail
Jason Oltoff (Regisseur, Choreograf): Super Bowls, Olympische Sommerspiele 1996 & 2000, Olympische Winterspiele (The Young Americans)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Karriere als Spieler > Turnierteilnahmen:
thumbnail
Olympische Sommerspiele: 1992, 1996, 2000 (Petr Korbel)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Größte Erfolge:
thumbnail
Olympische Silbermedaille - 2000 und (Robert Scheidt)

2004

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Olympiateilnehmer in Sydney 2000 und Athen (Christoph Marik)

2000

Erfolg:
thumbnail
Silbermedaille bei Olympia Sydney (Lars Riedel)

2000

Erfolg:
thumbnail
Semifinale Olympische Spiele Sydney (Elmar Lichtenegger)

2000

Erfolg > Als Trainer:
thumbnail
Olympiasieg 1992 und (Wladimir Salmanowitsch Maximow)

Musik

2010

Diskografie > Single:
thumbnail
Heiko M/S/O & Johannes Heil - "You Should Know"

Tagesgeschehen

thumbnail
Lausanne/Schweiz: Der Internationale Turnerbund (FIG) fordert vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) die Aberkennung der Bronzemedaille für die chinesische Frauenmannschaft bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney, da der Turnerin Dong Fanxiao eine Fälschung der Altersangabe nachgewiesen wurde. Fanxiao war bei ihrer Teilnahme erst 14 Jahre alt; das erforderliche Mindestalter lag bei 16 Jahren. Damit würde die Mannschaft aus den USA auf den dritten Platz nachrücken. Zudem strich die FIG alle Ergebnisse Fanxiaos aus den Jahren 1999 und 2000.

"Olympische Sommerspiele 2000" in den Nachrichten