Olympische Sommerspiele 2004/Leichtathletik

Die Leichtathletik-Wettkämpfe an den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen fanden mit zwei Ausnahmen alle im Olympiastadion statt. Das Kugelstoßen wurde im antiken Stadion von Olympia durchgeführt. Der Marathonlauf begann in Marathon und endete im Panathinaikon-Stadion.

mehr zu "Olympische Sommerspiele 2004/Leichtathletik" in der Wikipedia: Olympische Sommerspiele 2004/Leichtathletik

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Bayano Kamani wird in Houston, Vereinigte Staaten geboren. Bayano Kamani ist ein panamaischer Leichtathlet, der 2004 bei den Olympischen Spielen den fünften Platz im 400-Meter-Hürdenlauf belegte.
thumbnail
Geboren: Toby Stevenson wird in Odessa, Texas geboren. Toby Stevenson ist ein US-amerikanischer Leichtathlet, der bei den Olympischen Spielen die Silbermedaille im Stabhochsprung gewann.
thumbnail
Geboren: Roman Šebrle wird in Lanškroun geboren. Roman Šebrle ist ein ehemaliger tschechischer Zehnkämpfer, Olympiasieger (2004) und Weltmeister (2007).

Sport

2004

Platzierung > Olympische Spiele:
thumbnail
Qualifikation 16. mit 1,89 m (Ruth Beitia)

Bevölkerungsentwicklung

1950

Sonstige Ereignisse

2004

thumbnail
Olympische Spiele in Athen, Platz 5 (Melanie Seeger)

2004

thumbnail
Platz 5 Olympische Spiele in Athen (Monika Bejnar)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Dominikanische Republik? Félix Sánchez, 2004 und (400-Meter-Hürdenlauf)

2009

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Athiopien 1996? Kenenisa Bekele, 2004 und 2008; außerdem Weltmeister 2003, 2005, 2007 und (10.000-Meter-Lauf)

2008

thumbnail
Erfolgreichste Sportler: Jamaika? Veronica Campbell: 2004 und (200-Meter-Lauf)

2004

thumbnail
Erfolge auf flachen Strecken: – 21. beim Marathon der Olympischen Sommerspiele in Athen in 2:17:45 (Jonathan Wyatt)

2004

thumbnail
Erfolg: Deutscher Hallenmeister (800 m), 2. Indoor-Europacup (800 m), Deutscher Staffel-Meister (3 x 1000 m), Deutscher Meister (800 m), 2. Europacup (800 m), Teilnahme Olympische Spiele (800 m – im Halbfinale ausgeschieden) (René Herms)

"Olympische Sommerspiele 2004/Leichtathletik" in den Nachrichten