Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Dana Hussein Abdulrazak wird in Bagdad geboren. Dana Hussein Abdulrazak ist eine irakische Leichtathletin, die bei den Olympischen Spielen in Peking und London im 100-Meter-Lauf nominiert war. Sie war neben dem Diskuswerfer Haider Jabreen die einzige Teilnehmerin der irakischen Olympiamannschaft 2008.
thumbnail
Geboren: Chaunte Howard wird in Templeton, Kalifornien geboren. Chaunté Lowe ist eine US-amerikanische Hochspringerin. Ihre international beste Leistung brachte sie bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. Dort errang sie eine Bronzemedaille.
thumbnail
Geboren: Nick Symmonds wird in Sun Valley, Idaho geboren. Nicholas „Nick“ Symmonds ist ein US-amerikanischer Mittelstreckenläufer, der sich auf den 800- und 1500-Meter-Lauf spezialisiert hat. Er ist siebenfacher NCAA-Champion und trat zweimal bei den Olympischen Spielen an: bei den Pekinger Sommerspielen 2008 kam er in das Halbfinale, bei den Londoner Sommerspielen 2012 wurde er mit einer persönlichen Bestzeit Fünfter. 2013 gewann er bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013 die Silbermedaille im 800-Meter-Lauf.

Konflikte mit den Nachbarn

Sonstige Ereignisse

2008

thumbnail
Olympische Spiele in Peking, Platz 23 (Melanie Seeger)

Söhne und Töchter der Stadt

2008

thumbnail
Sara Moreira (* 1985), Leichtathletin, Hindernisläuferin bei der Olympiade (Santo Tirso)

Sport

2012

Bedeutende Sportler:
thumbnail
Tomasz Majewski (POL), 2008 und (Kugelstoßen)

2008

Platzierung > Olympische Spiele:
thumbnail
Finale 7. mit 1,96 m (Ruth Beitia)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Erfolgreichste Sportler:
thumbnail
Athiopien? Tirunesh Dibaba, 2008 und 2012, außerdem Weltmeisterin 2005, 2007 und (10.000-Meter-Lauf)

2012

Erfolgreichste Sportler:
thumbnail
Jamaika? Usain Bolt, 2008 und (100-Meter-Lauf)

2012

Erfolgreichste Sportler:
thumbnail
Jamaika? Usain Bolt: 2008 und (200-Meter-Lauf)

2012

Erfolgreichste Sportler:
thumbnail
Jamaika? Shelly-Ann Fraser-Pryce, 2008 und (100-Meter-Lauf)

2009

Erfolgreichste Sportler:
thumbnail
Athiopien 1996? Kenenisa Bekele, 2004 und 2008; außerdem Weltmeister 2003, 2005, 2007 und (10.000-Meter-Lauf)

"Olympische Sommerspiele 2008/Leichtathletik" in den Nachrichten