Olympische Winterspiele 1988

Die XV. Olympischen Winterspiele wurden 1988 in Calgary, Kanada, ausgetragen. Andere Kandidatenstädte waren Falun in Schweden und Cortina d’Ampezzo in Italien.

mehr zu "Olympische Winterspiele 1988" in der Wikipedia: Olympische Winterspiele 1988

Olympische Erfolge

1988

thumbnail
in Calgary: Silber im Viererbob, Silber im Zweierbob (Bogdan Musiol)

Erfolg/Ergebniss

1988

thumbnail
14. Platz im Rodeln (Gerda Weißensteiner)

Ehrung

1988

thumbnail
Teilnahme an den Olympischen Winterspielen (Peter Raffl)

Erfolg > Olympische Spiele

1988

thumbnail
Bronzemedaille im Mannschaftswettbewerb in Calgary (Günter Csar)

Erfolg

1988

thumbnail
in Calgary: Silber über 15 km (Pål Gunnar Mikkelsplass)

Erfolg > Skilanglauf

1988

thumbnail
1x Gold (Staffel), 1x Silber (20 km) (Anfissa Anatoljewna Reszowa)

Erfolg > Olympische Winterspiele

1988

thumbnail
in Calgary: Gold mit der Staffel (Torgny Mogren)

1988

thumbnail
in Calgary: Bronze über 30 km (Vegard Ulvang)

1988

thumbnail
in Calgary: Gold mit der Staffel (Thomas Wassberg)

1988

thumbnail
in Calgary: Silber über 10 km, Bronze über 20 km (Raissa Petrowna Smetanina)

1988

thumbnail
in Calgary: Gold über 5 km, Bronze über 10 km, Bronze mit der Staffel (Marjo Matikainen-Kallström)

1988

thumbnail
in Calgary: Gold mit der Staffel (Nina Wassiljewna Gawriljuk)

1988

thumbnail
in Calgary: Silber über 50 km (Maurilio De Zolt)

1988

thumbnail
in Calgary: Silber über 30 km, Silber mit der Staffel, Bronze über 15 km (Wladimir Michailowitsch Smirnow (Skilangläufer))

1988

thumbnail
in Calgary: Bronze mit der Staffel (Marja-Liisa Kirvesniemi)

1988

thumbnail
in Calgary: Gold über 20 km, Gold mit der Staffel, Silber über 5 km (Tamara Iwanowna Tichonowa)

"Olympische Winterspiele 1988" in den Nachrichten