Operation Chevrolet

Unter dem Decknamen Operation Chevrolet (auch: Operation Red Coalition) wurde angeblich 2011 ein (letztlich vereiteltes) Attentat auf Adel al-Dschubeir, den Botschafter Saudi-Arabiens in den Vereinigten Staaten, geplant.

mehr zu "Operation Chevrolet" in der Wikipedia: Operation Chevrolet

Tagesgeschehen

thumbnail
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Der Justizminister Eric Holder verkündet vor der Presse, dass zwei iranische Agenten einen Bombenanschlag geplant hätten um den Botschafter Saudi-Arabiens, Adel al-Jubeir, zu töten.

"Operation Chevrolet" in den Nachrichten