Operation Mongoose

Operation Mongoose, auch bekannt als „Das kubanische Projekt“ (amer.: The Cuban Project), war der Deckname für eine Geheimoperation der CIA und anderer Teile der US-Regierung zwischen 1961 und 1965, die den Sturz der 1959 an die Macht gekommenen kubanischen Revolutionsregierung zum Ziel hatte.

mehr zu "Operation Mongoose" in der Wikipedia: Operation Mongoose

Beispiele > CIA

1975

thumbnail
Operation Mongoose – Militäraktionen, Sabotage, Propaganda und gezielte Attentate auf führende kubanische Politiker 1961 – (Verdeckte Operation)

"Operation Mongoose" in den Nachrichten