Oranien

Oranien, heute eigentlich Oranien-Nassau (niederländischOranje-Nassau), ist der Name des regierenden Königshauses der Niederlande. Seine politischen Anhänger nannte man früher Orangisten.

Ursprünglich stammt der Name Oranien von der provenzalischen Grafschaft Oranien (französischOrange), dem späteren Fürstentum Orange in der Rhoneebene im heutigen Frankreich.

mehr zu "Oranien" in der Wikipedia: Oranien

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Catharina-Amalia van Oranje wird in Den Haag geboren. Prinzessin Catharina-Amalia Beatrix Carmen Victoria van Oranje, Prinzessin der Niederlande, Prinzessin van Oranje-Nassau, ist die älteste Tochter von König Willem-Alexander der Niederlande, und somit seit dem 30. April 2013 als die Prinzessin van Oranje die Kronprinzessin der Niederlande. Ihre Anrede lautet Königliche Hoheit.
thumbnail
Geboren: Willem-Alexander von Oranien-Nassau wird in Utrecht geboren. Willem-Alexander Claus George Ferdinand van Oranje-Nassau, Prinz von Oranien, Prinz der Niederlande, Prinz von Oranien-Nassau, Herr von Amsberg ist der älteste Sohn von Königin Beatrix und Prinz Claus von Amsberg, somit der Kronprinz der Niederlande. Am 30.? April 2013 (Koninginnedag) soll er die Königswürde von seiner Mutter übernehmen, die ihre Abdankung und seine Thronbesteigung zu diesem Tag angekündigt hat.
thumbnail
Geboren: Irene von Oranien-Nassau wird im Palais Soestdijk geboren. Irene Emma Elisabeth, Prinzessin der Niederlande, Prinzessin von Oranien-Nassau, Prinzessin zur Lippe-Biesterfeld, ist eine von drei Schwestern der Königin Beatrix der Niederlande. Inzwischen nennt sie sich Irene van Lippe-Biesterfeld.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Friedrich Karl von Oranien-Nassau stirbt in Wassenaar. Wilhelm Friedrich Karl von Oranien-Nassau, Prinz von Oranien-Nassau, Prinz der Niederlande, war der zweite Sohn des Königs Wilhelm I. und der Prinzessin Wilhelmine Luise von Preußen.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm I. (Niederlande) stirbt in Berlin. Wilhelm Friedrich von Oranien-Nassau war Fürst von Nassau-Oranien-Fulda – und somit Fürst von Fulda, Fürst von Corvey, Herr von Weingarten und Graf von Dortmund – (1802–1806), (als Wilhelm?VI.) Prinz von Oranien (1806–1815) und (als Wilhelm?I.) Souveräner Fürst der Niederlande (1813–1815), König der Niederlande und Großherzog von Luxemburg (1815–1840) sowie Herzog von Limburg (1839–1840). Er gilt als der Kaufmann-König, da er den Handel, die Industrie und die Schifffahrt stark förderte (und sich selbst dabei sehr bereicherte).

Bedeutende Produkte > Hoflieferantenprädikate

1876

thumbnail
Wilhelm Friedrich Karl von Oranien-Nassau, Prinz von Oranien-Nassau, Prinz der Niederlande (Ibach (Unternehmen))

"Oranien" in den Nachrichten