Orchester

Ein Orchester (altgriechischὀρχήστραorchēstra ‚Tanzplatz‘, d. h., ein halbrunder Platz vor der Bühne eines griechischen Theaters, auf dem ein Chor tanzte) ist ein groß besetztes Instrumentalensemble, bei dem zumindest einzelne Stimmen mehrfach („chorisch“) besetzt sind. Im Bereich der klassischen Musik unterscheidet man das große Sinfonieorchester vom kleineren Kammerorchester. Daneben gibt es Orchester, die nur aus Musikinstrumenten einer bestimmten Gattung bestehen, z. B. Blasorchester, Streichorchester, Zupforchester und bestimmte Ensembletypen wie das Gamelan Indonesiens. Jazz-Orchester und ähnliche Formationen der Tanz- und Unterhaltungsmusik werden meist als Big Band bezeichnet.

mehr zu "Orchester" in der Wikipedia: Orchester

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Carlos Païta stirbt in der Schweiz. Carlos Païta war ein argentinischer Dirigent. Païta emigrierte 1968 nach Europa. Er arbeitete mit vielen angesehenen Sinfonieorchestern, wirkte an bedeutenden Opernhäusern und veröffentlichte zahlreiche Einspielungen klassischer Musik.
thumbnail
Gestorben: Johnny Keating stirbt. Johnny Keating war ein schottischer Jazzmusiker, Orchesterleiter und Komponist.
thumbnail
Gestorben: Edmundo Ros stirbt in Alicante, Spanien. Edmundo William Ros war ein Orchesterleiter, Schlagzeuger, Sänger und Musikproduzent, der vor allem in Europa und Nordamerika bekannt war. Eine Zeit lang wurde er als „König der lateinamerikanischen Musik“ bezeichnet, da er seine Musik außerhalb seiner Heimat populär machte.
thumbnail
Gestorben: Cornelius Eberhardt stirbt. Cornelius Eberhardt war Professor, Generalmusikdirektor (GMD) sowie ehemaliger Präsident der Hochschule für Musik und Theater München und Dirigent mehrerer nationaler und internationaler Orchester.
thumbnail
Gestorben: Per Nyhaug stirbt. Per Nyhaug war ein norwegischerOrchester- und Jazzmusiker (Vibraphon, Schlagzeug).

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

thumbnail
Film: Der Fuchs und das Mädchen ist ein Kinofilm von Luc Jacquet. Er kam 2007 am 12. Dezember in die französischen und belgischen und am 27. Dezember in die deutschen Kinos. In den Vereinigten Staaten ging der Film am 29. Februar 2008 an den Start. Die Rolle des Mädchens spielt Bertille Noël-Bruneau.

Stab:
Regie: Luc Jacquet
Drehbuch: Luc Jacquet und Éric Rognard
Produktion: Yves Darondeau, Emmanuel Priou und Christophe Lioud, für Bonne Pioche
Musik: Evgueni Galperine, Alice Lewis und David Reyes (Orchester : Hervé Jamet )
Kamera: Éric Dumage und Gérard Simon
Schnitt: Sabine Emiliani

Besetzung: Bertille Noël-Bruneau, Isabelle Carré, Thomas Laliberté, Esther Schweins

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2010

Auflösung:
thumbnail
Detektivbyrån war ein Poporchester aus Göteborg, das schwedischen Folk mit Elementen der elektronischen und psychedelischen Musik verknüpfte.

2005

Gründung:
thumbnail
Detektivbyrån war ein Poporchester aus Göteborg, das schwedischen Folk mit Elementen der elektronischen und psychedelischen Musik verknüpfte.

1864

Gründung:
thumbnail
Die Düsseldorfer Symphoniker sind das Konzertorchester der Landeshauptstadt Düsseldorf und das Orchester der Deutschen Oper am Rhein.

"Orchester" in den Nachrichten