Order of Canada

Der Order of Canada (englisch) oder Ordre du Canada (französisch) ist Kanadas höchste Auszeichnung für Zivilpersonen. Er wird unter dem lateinischen Motto Desiderantes meliorem patriam („die ein besseres Vaterland begehren“) verliehen.

Der Orden wurde am 1. Juli 1967 begründet, dem Tag des einhundertjährigen Bestehens des Dominions Kanada, um Kanadier anzuerkennen, die Kanada nachhaltig verändert haben. Es ist Kanadas höchste Auszeichnung für ein Lebenswerk. Der kanadische Monarch, also Königin Elisabeth II., ist der Souverän, der Generalgouverneur von Kanada, zurzeit David Johnston, ist Kanzler und Erster Genosse (Principal Companion) des Ordens. Der Ehegatte des Generalgouverneurs ist ebenfalls stets Companion des Ordens.

mehr zu "Order of Canada" in der Wikipedia: Order of Canada

Rundfunk, Film & Fernsehen

1984

Film:
thumbnail
Is was, Kanzler?! (Gert Haucke)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Ehrung:
thumbnail
Officer des Order of Canada (Shirley M. Tilghman)

2013

Ehrung:
thumbnail
Officer des Order of Canada (Douglas Coupland)

2013

Ehrung:
thumbnail
Companion des Order of Canada (R. Murray Schafer)

2012

Sportlicher Erfolg > Persönliche Auszeichnungen:
thumbnail
Member des Order of Canada (Paul Henderson (Eishockeyspieler))

2011

Ehrung:
thumbnail
Member des Order of Canada (Eugene Levy)

"Order of Canada" in den Nachrichten