Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 2009

Die 26. Orientierungslauf-Weltmeisterschaften fanden vom 16. August bis 23. August 2009 in und um Miskolc im Nordosten Ungarns statt. Ungarn war nach den Weltmeisterschaften 1983 in Zalaegerszeg zum zweiten Mal Austragungsort der Weltmeisterschaften im Orientierungslaufen.

mehr zu "Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 2009" in der Wikipedia: Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 2009

Orientierungslauf

thumbnail
bis 23. August -Im ungarischen Miskolc werden die 26. Orientierungslauf-Weltmeisterschaften ausgetragen. Die Schweiz wird erfolgreichste Nation. Daniel Hubmann gewinnt sowohl den Lauf über die lange Distanz als auch mit der Schweizer Staffel.

"Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 2009" in den Nachrichten