Orly

Orly ist eine französische Stadt mit 22.603 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Süden von Paris im Département Val-de-Marne. Bekannt ist sie vor allem wegen des Flughafens Paris-Orly.

mehr zu "Orly" in der Wikipedia: Orly

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1965

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Filinto Müller stirbt bei Orly, Frankreich. Filinto Strübing Müller war ein brasilianischer Politiker.
Gestorben:
thumbnail
Armand Guillaumin stirbt in Orly, Val-de-Marne südlich von Paris.. Armand Guillaumin war ein französischer Maler und Grafiker. Er ist vornehmlich den Impressionisten zuzurechnen. In seinem Spätwerk sind Einflüsse des Fauvismus verspürbar.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Paris, Frankreich. Eine brasilianische Boeing 707 macht etwa fünf Kilometer vor dem Flughafen Orly, wegen Feuer an Bord, eine Bruchlandung. 122 Menschen sterben, meist an Rauchvergiftung. Zehn Crew-Mitglieder und ein Passagier werden gerettet.

Geschichte

1983

Städtepartnerschaften

2000

thumbnail
Turnu-Severin in Rumänien, seit

1980

thumbnail
Campi Bisenzio in der Toskana, Italien, seit

1979

thumbnail
Klin in der Oblast Moskau, Russland, seit

1973

thumbnail
Pointe-?? -Pitre in Guadeloupe, seit

"Orly" in den Nachrichten