Oscar/Bester Ton

Mit dem Oscar für den besten Ton werden die Tonmeister eines Films, früher auch die zuständige Abteilung der Filmgesellschaft, geehrt. Der Preis wird in dieser Kategorie seit 1930 verliehen.

In unten stehender Tabelle sind die Preisträger nach dem Jahr der Verleihung gelistet.

mehr zu "Oscar/Bester Ton" in der Wikipedia: Oscar/Bester Ton

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Richard Portman stirbt in Tallahassee. Richard Raleigh Portman war ein US-amerikanischer Tontechniker, der neben dem Oscar für den besten Ton auch zweimal den BAFTA Award gewann.
thumbnail
Gestorben: Ray West stirbt in Santa Barbara, Kalifornien. George Raymond „Ray“ West war ein US-amerikanischer Tontechniker, der neben Nominierungen für verschiedene Auszeichnungen den Oscar für den besten Ton erhielt.
thumbnail
Gestorben: Gerry Humphreys (Tontechniker) stirbt in London. Gerry Humphreys war ein englischer Tontechniker, der 1983 für den Monumentalfilm Gandhi und 1986 für das Filmdrama A Chorus Line jeweils in der Kategorie „Bester Ton“ für einen Oscar nominiert wurde. Mehrfach wurde er für den BAFTA Film Award nominiert, den er zweimal erringen konnte. Von seinem Heimatland wurde er mit dem britischen Verdienstorden geehrt.
thumbnail
Gestorben: Charles L. Lootens stirbt in Denver, Colorado. Charles Louis Lootens war ein US-amerikanischer Tontechniker und Filmtechnikpionier, der vier Mal für den Oscar für den besten Ton nominiert war sowie mit dem Oscar für technische Verdienste (Technical Achievement Award) ausgezeichnet wurde.
thumbnail
Gestorben: Jack Hildyard wird. März 1908 in London, England. Jack Hildyard war ein britischer Kameramann, der bei über 80 Filmen mitwirkte. Der Tongestalter und zweifache Oscar-Preisträger David Hildyard (Anatevka, Cabaret) ist sein Bruder.

Preußen > Leitende Festungskommandanten & Chefs des Ingenieurkorps

1813

thumbnail
Gustav von Rauch (1774–1841), General der Infanterie und Kriegsminister (Ingenieurkorps)

Bekannte Verfahren

1963

thumbnail
Einstellung des Verfahrens gegen den ehemaligen Richter am Volksgerichtshof Hans-Joachim Rehse bezüglich des Todesurteils gegen Pater Gebhard Heyder (Oberlandesgericht München)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2001

Ehrung:
thumbnail
Oscarnominierung für den besten Ton (U-571)

2001

Ehrung:
thumbnail
Oscarnominierungen in den Kategorien Beste Kamera, Bester Ton und Beste Filmmusik (Der Patriot (Film))

1985

Ehrung:
thumbnail
Nominierung für den Oscar für die Kategorie Bester Ton. (Der Wüstenplanet (Film))

1981

Auszeichnungen und Nominierungen:
thumbnail
Oscar für den Besten Ton für Das Imperium schlägt zurück (Steve Maslow)

1977

Ehrung:
thumbnail
Oscar-Nominierungen in den Kategorien Beste Kamera und Bester Ton; Special Achievement Award für die visuellen Effekte (King Kong (1976))

"Oscar/Bester Ton" in den Nachrichten