Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Oskar Roehler wird in Starnberg geboren. Oskar Roehler ist ein deutscher Filmregisseur, Journalist und Autor.

thumbnail
Oskar Roehler ist heute 58 Jahre alt. Oskar Roehler ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Bücher

2015

thumbnail
Mein Leben als Affenarsch. Ullstein, Berlin , ISBN 978-3-550-08042-5.

2011

thumbnail
Herkunft. Ullstein, Berlin , ISBN 978-3-550-08844-5.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2015

thumbnail
Film: Tod den Hippies!! Es lebe der Punk!

2013

thumbnail
Film: Quellen des Lebens ist ein deutscher Spielfilm von Oskar Roehler aus dem Jahr 2013, der am 14. Februar 2013 in die deutschen Kinos kam. Die Premiere fand am 5. Februar 2013 in Berlin statt. Neben der Kinoversion entstand auch eine zweiteilige Fernsehfassung, die auf arte und in der ARD ausgestrahlt werden soll.

Stab:
Regie: Oskar Roehler
Drehbuch: Oskar Roehler
Produktion: Stefan Arndt, Uwe Schott, Oliver Berben
Musik: Martin Todsharow
Kamera: Carl-Friedrich Koschnick
Schnitt: Peter R. Adam

Besetzung: Jürgen Vogel, Meret Becker, Moritz Bleibtreu, Lavinia Wilson, Lisa Smit, Leonard Scheicher, Kostja Ullmann, Ilyes Moutaoukkil, Sonja Kirchberger, Margarita Broich, Thomas Heinze, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Steffen Wink, Erika Marozsán, Karoline Teska, Michael Rast, Vincent Krüger, Alexander Martschewski, Eva Bay, Rolf Zacher, Sabine Urig, Dietmar Mössmer, Heribert Sasse

2010

thumbnail
Film: Jud Süß -Film ohne Gewissen ist ein Spielfilm des deutschen Regisseurs Oskar Roehler. Der Film, der die Entstehung des antisemitischen Propagandafilms Jud Süß dramatisiert, feierte seine Uraufführung am 18. Februar 2010 im Rahmen der 60. Filmfestspiele von Berlin. Der reguläre Kinostart in Deutschland war am 23. September 2010, in Österreich einen Tag später.

Stab:
Regie: Oskar Roehler
Drehbuch: Klaus Richter, Oskar Roehler, Franz Novotny
Produktion: Franz Novotny, Markus Zimmer
Musik: Martin Todsharow
Kamera: Carl-Friedrich Koschnick
Schnitt: Bettina Böhler

Besetzung: Tobias Moretti, Martina Gedeck, Moritz Bleibtreu, Armin Rohde, Justus von Dohnányi, Paula Kalenberg, Ralf Bauer, Robert Stadlober, Heribert Sasse, Martin Butzke, Milan Peschel, Erika Marozsán, Anna Unterberger, Gudrun Landgrebe, Martin Feifel, Rolf Zacher, Johannes Silberschneider, Fanny Altenburger, Lena Reichmuth, Waldemar Kobus, Alexander Strobele, Elke Winkens, Manuel Rubey

2009

thumbnail
Film: Lulu & Jimi ist eine melodramatische Filmkomödie aus dem Jahr 2009 von Regisseur Oskar Roehler, der auch das Drehbuch schrieb. Der Film handelt von der Liebe der Protagonistin Lulu zu Jimi, die jedoch nicht den Segen ihrer Mutter findet, die schon einen anderen Gatten für ihre Tochter erkoren hat.

Stab:
Regie: Oskar Roehler
Drehbuch: Oskar Roehler
Produktion: Gabriela Sperl, Uwe Schott,
Oskar Roehler
Musik: Martin Todsharow
Kamera: Wedigo von Schultzendorff
Schnitt: Bettina Böhler

Besetzung: Jennifer Decker, Ray Fearon, Katrin Saß, Rolf Zacher, Udo Kier, Hans-Michael Rehberg, Bastian Pastewka, Ulrich Thomsen, Simon Böer, Lavinia Wilson, Simon Licht

"Oskar Roehler" in den Nachrichten