Ostasien

Ostasien ist eine Subregion im Osten Asiens. Seine Grenzen gegenüber den benachbarten Großräumen werden unterschiedlich gezogen.

mehr zu "Ostasien" in der Wikipedia: Ostasien

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Han Suyin stirbt in Lausanne, Schweiz. Han Suyin (chinesisch???? Hán Sùy?n), Künstlername von Rosalie Elisabeth Kuanghu Chow war eine chinesische Ärztin und englischsprachige Autorin von Sachbüchern über die Volksrepublik China und von Romanen, die in Ostasien spielen, sowie von autobiografischen Werken.
thumbnail
Gestorben: Robert A. Scalapino stirbt in Oakland, Kalifornien. Robert Anthony Scalapino war ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Hochschullehrer, der über vierzig Jahre lang Politikwissenschaften an der University of California, Berkeley lehrte und einer der führenden Experten für Politik und Geschichte Ostasiens war.
thumbnail
Gestorben: Luciano Petech stirbt am Comer See. Luciano Petech war ein italienischer Historiker und Tibetologe. Er war Schüler Giuseppe Tuccis und von 1955 bis 1984 Professor für die Geschichte Ostasiens an der Universität von Rom.
thumbnail
Gestorben: Rose Hempel wird. März 1920 in Dresden. Rose(marie) Hempel war eine deutsche Ostasienspezialistin.
thumbnail
Gestorben: Klaus Pringsheim junior stirbt in Ancaster, Ontario, Kanada. Klaus Hubert Pringsheim jun. war deutscher Ostasien-Historiker in den USA und Kanada.

Diözesankalender

1552

thumbnail
3. Dezember: Hl. Franz Xaver (Ordenspriester, Glaubensbote in Indien und Ostasien ) - G (GK: G) - weiß (Bistum Chur)

Fahrten, Einsätze, Verbleib

1897

thumbnail
Fahrt nach Ostasien (SMS Kaiser Franz Joseph I.)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Papst Johannes Paul II. tritt eine zwölftägige Reise nach Ostasien an, wobei er zunächst in Pakistan einen Zwischenaufenthalt hat.

Tagesgeschehen

thumbnail
Ostasien: Die Freihandelszone zwischen der Volksrepublik China und der ASEAN tritt in Kraft.
thumbnail
Ostasien: In Teilen Ostasiens und über dem Pazifischen Ozean ereignet sich die längste Sonnenfinsternis des 21. Jahrhunderts.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2003

thumbnail
Gründung: Far East Movement (stilisiert Far⋆East Movement, abgekürzt FM) (deutsch etwa: Fernost-Bewegung) ist ein US-amerikanisches Electro-Hop- und Dance-Rap-Quartett, das 2003 in Los Angeles, Kalifornien gegründet wurde. Die Gründungs- und aktuellen Mitglieder sind Kev Nish, Prohgress, J-Splif und DJ Virman. Der Name der Band spielt auf deren asiatische Wurzeln in verschiedenen Ländern Ostasiens an, nämlich China, Japan, Korea und Philippinen. Erste Bekanntheit erlangte die Band mit dem Lied Round Round, das im Soundtrack des Films The Fast and the Furious: Tokyo Drift enthalten war. In der Folgezeit waren Songs der Gruppe in mehreren amerikanischen Serien, wie CSI: Miami, CSI: NY und Entourage zu hören. Der kommerzielle Durchbruch gelang der Band im Jahr 2010 mit der Single und Nummer-eins-Hit Like a G6.

"Ostasien" in den Nachrichten