Ostbayerischer Jakobsweg

Der Ostbayerische Jakobsweg ist ein Abschnitt des Jakobsweges in Bayern. Er wurde im Jahr 2004 eingeweiht und führt vom Bayerischen Wald kommend über Regensburg und Eichstätt nach Donauwörth.

mehr zu "Ostbayerischer Jakobsweg" in der Wikipedia: Ostbayerischer Jakobsweg

Routenbeschreibungen > Wege der Jakobspilger in Deutschland > Bayern und Baden-Württemberg

2004

thumbnail
wurde der durch Westböhmen und Ostbayern führende Jakobsweg (Prag-Regensburg-Eichstätt-Donauwörth) eingeweiht. In Donauwörth mündet der Ostbayerische Jakobsweg in den Bayerisch-Schwäbischen Jakobsweg. (Wege der Jakobspilger)

"Ostbayerischer Jakobsweg" in den Nachrichten