Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg

Der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg (ORB) war von seiner Gründung am 12. Oktober 1991 bis zum 30. April 2003 als Landesrundfunkanstalt des Landes Brandenburg eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Potsdam.

Mit Wirkung vom 1. Mai 2003 fusionierte der ORB mit dem Sender Freies Berlin (SFB) zum neuen Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Wie jetzt der RBB waren auch ORB und SFB Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD).

mehr zu "Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg" in der Wikipedia: Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg

Kunst & Kultur

2012

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
20. Jahrestag des Sendestarts der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg (ORB), Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) und den erweiterten Norddeutschen Rundfunk (NDR) in Mecklenburg-Vorpommern

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Friedrich-Wilhelm von Sell stirbt. Friedrich-Wilhelm Freiherr von Sell war Intendant des WDR und ORB.
thumbnail
Geboren: Hannelore Steer wird in Arnsdorf geboren. Hannelore Steer ist eine deutsche Journalistin und Afrikanistin. Sie war von 2003 bis 2008 Hörfunkdirektorin und stellvertretende Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und zuvor seit 1996 in gleicher Funktion beim Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB). Sie gilt als prägend bei der Demokratisierung des Rundfunk der DDR während und nach der Wende.
thumbnail
Geboren: Hansjürgen Rosenbauer wird in Diez geboren. Hansjürgen Rosenbauer ist ein deutscher Fernsehmoderator und ehemaliger Intendant des ORB.
thumbnail
Geboren: Friedrich-Wilhelm von Sell wird in Potsdam geboren. Friedrich-Wilhelm Freiherr von Sell war Intendant des WDR und ORB.

Stationäre Konsolen

1978

thumbnail
Color TV-Racing 112 – Nur in Japan (Nintendo)

Fernsehen

1993

thumbnail
Jetzt kommt die Süße (Dagmar Gelbke)

Gesellschaft & Soziales

1995

Tochtergesellschaften:
thumbnail
gründete die Studio Hamburg GmbH gemeinsam mit der Studio Babelsberg GmbH und dem ORB die Fernsehzentrum Babelsberg GmbH. Diese wurde 2004 zu 100 Prozent von der Studio Berlin Adlershof GmbH übernommen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2001

Werk > Feature:
thumbnail
Gimps und Gurken. Über Primzahljäger, Pi-Freaks und Zahlensklaven Deutschlandradio/Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg, 52:40 min (Antje Vowinckel)

1993

Publikation:
thumbnail
Sommergesang. Variationen über ein altes Lied. Hörstück über Paul Gerhardt; Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg und WDR Köln (Ulrich Grober)

1993

Publikation:
thumbnail
Sommergesang. Variationen über ein altes Lied. Hörstück über Paul Gerhardt. Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg und WDR Köln (Ulrich Grober)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2002

Auszeichnungen:
thumbnail
Preisträger beim Kompositionswettbewerb zum zehnjährigen Bestehen des Ostdeutschen Rundfunks Brandenburg ORB mit der Komposition Die Verlassene (Hans Schanderl)

2001

Ehrung:
thumbnail
– Zweiter Preis des Kompositionswettbewerbs 10 Jahre ORB (Péter Kőszeghy)

Produktion

2002

thumbnail
Clown Gottes - Verloren im Wahnsinn (Film) mit dem ORB und dem WDR (Gregor Seyffert)

Hörspiel

2003

thumbnail
Die 14. Provinz. Regie: Barbara Plensat, Mitwirkende: Angela Winkler, Götz Schulte, Elisabeth Trissenaar, Martin Engler u.a., Produktion: SFB, ORB (Volker Braun)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Die beiden ARD-Anstalten Sender Freies Berlin (SFB) und Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg (ORB) fusionieren zum Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Der neue Sender behält die beiden Hauptstandorte Berlin und Potsdam bei.

2000

thumbnail
Hörspiele: Damon Runyon: Butch passt aufs Baby auf (Bulle 1) – Regie: Regine Ahrem (Hörspielreihe: Schwere Jungs und leichte Mädchen, (Nr.: 1) SFB/ORB) (Horst Weinheimer)

1999

thumbnail
Hörspiele: Volker Braun: Die Geschichte von den vier Werkzeugmachern (Sprecher/Matthes). Regie: Jörg Jannings (SFB/ORB/DLF) (Hermann Beyer (Schauspieler))

1999

thumbnail
Hörspiele: Volker Braun: Die Geschichte von den vier Werkzeugmachern (Schmidt) – Regie: Jörg Jannings (Hörspiel – SFB/ORB/DLF) (Axel Wandtke)

1999

thumbnail
Hörspiele: Volker Braun: Die Geschichte von den vier Werkzeugmachern (Chef) – Regie: Jörg Jannings (Hörspiel – SFB/ORB/DLF) (Hans Peter Hallwachs)

"Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg" in den Nachrichten