Osttimoresische Fußballnationalmannschaft

Die osttimoresische Fußballnationalmannschaft ist die Fußballnationalmannschaft des südostasiatischen Inselstaates Osttimor (Timor-Leste). Sie ist das Auswahlteam des nationalen Fußballverbandes Federação Futebol Timor-Leste (FFTL). Die Mannschaft gehört zu den schwächsten der Welt. Trotzdem ist Fußball der beliebteste Sport im Lande. Am 12. September 2005 wurde Osttimor zusammen mit den Komoren in die FIFA aufgenommen.

mehr zu "Osttimoresische Fußballnationalmannschaft" in der Wikipedia: Osttimoresische Fußballnationalmannschaft

Tagesgeschehen

thumbnail
Yangon/Myanmar: Die Osttimoresische Fußballnationalmannschaft gewinnt mit 5:1 gegen Kambodscha das erste Mal überhaupt ein Länderspiel.

"Osttimoresische Fußballnationalmannschaft" in den Nachrichten