Otto (Griechenland)

Otto Friedrich Ludwig von Wittelsbach (griechischΌθων, * 1. Juni 1815 auf Schloss Mirabell in Salzburg; † 26. Juli 1867 in Bamberg) war ein bayerischer Prinz und von 1832 bis 1862 erster König von Griechenland.

mehr zu "Otto (Griechenland)" in der Wikipedia: Otto (Griechenland)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die mit vier Fakultäten ausgestattete Universität Athen wird von König Otto I. gegründet.

Balkan

thumbnail
Durch einen Militärputsch wird König Otto I. von Griechenland abgesetzt und außer Landes gezwungen. Dimitrios Voulgaris löst Gennaios Kolokotronis als Ministerpräsident ab und bildet eine provisorische Regierung.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Otto (Griechenland) stirbt in Bamberg. Otto Friedrich Ludwig von Wittelsbach war ein bayerischer Prinz und von 1832 bis 1862 erster König von Griechenland.
Geboren:
thumbnail
Otto (Griechenland) wird auf Schloss Mirabell in Salzburg geboren. Otto Friedrich Ludwig von Wittelsbach war ein bayerischer Prinz und von 1832 bis 1862 erster König von Griechenland.

thumbnail
Otto (Griechenland) starb im Alter von 52 Jahren. Otto (Griechenland) war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die griechische Nationalversammlung nimmt das Zweite Londoner Protokoll an und wählt den aus Bayern kommenden Otto I. zum ersten König von Griechenland.

Europa

1863

thumbnail
Griechenland: ab dem 21. Februar: Auf Dimitrios Voulgaris folgen in kurzer Abfolge Aristidis Moraitinis, Zinovios Valvis, Diomidis Kiriakos und Benizelos Rouphos als Ministerpräsident von Griechenland, die einer nach dem Sturz von Otto I. eingesetzten provisorischen Regierung vorstehen, bis am 6. November schließlich wieder Dimitrios Voulgaris das Amt des Ministerpräsidenten übernimmt.
thumbnail
Griechenland wird durch einen Staatsstreich zur konstitutionellen Monarchie. König Otto I. findet sich damit ab, dass er ab dem 15. September die Macht mit dem ersten Ministerpräsidenten Andreas Metaxas teilen muss.
thumbnail
Griechenland: Auf der Londoner Konferenz einigen sich Großbritannien, Frankreich und Russland Griechenland als unabhängiges Königreich zu gestalten und sind mit Otto von Wittelsbach als dessen künftigen Herrscher einverstanden. Für seinen Gebietsverlust wird das Osmanische Reich finanziell entschädigt.
thumbnail
Griechenland: Otto von Wittelsbach soll als König Otto I. den griechischen Thron besteigen.

"Otto (Griechenland)" in den Nachrichten