Overbeck-Museum

Ausstellungssaal
Bild:
Lizenz: CC-PD-Mark

„Zwei Birkenstämme am Graben“, von Fritz Overbeck
Bild:
Lizenz: CC-PD-Mark

Das Overbeck-Museum befindet sich im denkmalgeschützten „Alten Packhaus“ in der Alten Hafenstraße in Bremen-Vegesack. Es ist das einzige Museum im Bremer Stadtgebiet, das sich einem der Gründungsväter der Künstlerkolonie Worpswede widmet, dem Maler Fritz Overbeck (1869–1909), sowie seiner Frau, der Malerin Hermine Overbeck-Rohte (1869–1937).

mehr zu "Overbeck-Museum" in der Wikipedia: Overbeck-Museum

Kunst & Kultur

2014

Ausstellung:
thumbnail
Fritz Overbeck und Otto Modersohn - Eine Künstlerfreundschaft

2014

Ausstellung:
thumbnail
Fritz Overbeck und Otto Modersohn. Eine Künstlerfreundschaft., Overbeck-Museum, Bremen

2013

Ausstellung:
thumbnail
Overbeck-Museum, Bremen-Vegesack (Kurt Claußen-Finks)

2013

Ausstellung:
thumbnail
Im Licht Norddeutschlands – Der Maler Kurt Claußen-Finks.

2011

Ausstellung:
thumbnail
„Deine Frau, Dein Freund, Dein Kollege, Dein Alles“ – Retrospektive Hermine Overbeck-Rohte.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

thumbnail
Ausstellung/Projekt: „Sehnsuchtsorte 1–4“, Overbeck-Museum Bremen, Ostfriesisches Landesmuseum Emden, Kloster Fürstenfeldbruck, Museum of Contemporary Art, Novi Sad (Marikke Heinz-Hoek)

2011

thumbnail
Ausstellung/Projekt: „Sehnsuchtsorte 1–4“, Overbeck-Museum Bremen, Ostfriesisches Landesmuseum Emden, Kloster Fürstenfeldbruck, Museum of Contemporary Art, Novi Sad (Marikke Heinz-Hoek)

2008

thumbnail
Ausstellung/Projekt: „Sehnsuchtsorte 1–4“, Overbeck-Museum Bremen, Ostfriesisches Landesmuseum Emden, Kloster Fürstenfeldbruck, Museum of Contemporary Art, Novi Sad (Marikke Heinz-Hoek)

"Overbeck-Museum" in den Nachrichten