Owen Marks

mehr zu "Owen Marks" in der Wikipedia: Owen Marks

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Owen Marks stirbt in Los Angeles, Kalifornien, USA. Owen Marks war ein britisch-US-amerikanischer Filmeditor.
Geboren:
thumbnail
Owen Marks wird in Großbritannien geboren. Owen Marks war ein britisch-US-amerikanischer Filmeditor.

thumbnail
Owen Marks starb im Alter von 61 Jahren. Owen Marks wäre heute 118 Jahre alt. Owen Marks war im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1961

thumbnail
Film: Sein Name war Parrish (Parrish)

1961

thumbnail
Film: Jenseits des Ruwenzori ist ein US-amerikanisches Melodram aus dem Jahr 1961 von Regisseur Gordon Douglas, die Hauptrollen spielten Angie Dickinson, Roger Moore und Peter Finch. Die Handlung basiert lose auf dem 1956 erschienen Roman Rachel Cade von Charles Mercer.

Stab:
Regie: Gordon Douglas
Drehbuch: Edward Anhalt Romanvorlage: Charles Mercer
Produktion: Henry Blanke
Musik: Max Steiner
Kamera: J. Peverrell Marley
Schnitt: Owen Marks

Besetzung: Angie Dickinson, Roger Moore, Peter Finch, Erol John, Woody Strode, Juano Hernandez, Frederick O'Neal, Mary Wickes, Scatman Crothers, Rafer Johnson, Charles Wood, Douglas Spencer

1959

thumbnail
Film: Der Galgenbaum ist ein US-amerikanischer Western von Regisseur Delmer Daves aus dem Jahre 1959 mit Gary Cooper, Maria Schell und Karl Malden in den Hauptrollen.

Stab:
Regie: Delmer Daves Karl Malden
Drehbuch: Wendell Mayes Halsted Welles
Produktion: Martin Jurow Richard Shepherd
Musik: Max Steiner
Kamera: Ted D. McCord
Schnitt: Owen Marks

Besetzung: Gary Cooper, Maria Schell, Karl Malden, George C. Scott, Karl Swenson, Virginia Gregg, John Dierkes, King Donovan, Ben Piazza

1957

thumbnail
Film: Von Panzern überrollt (Originaltitel: Darby’s Rangers) ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm des Regisseurs William A. Wellman aus dem Jahr 1957. Die Uraufführung in Deutschland fand am 23. Mai 1958 statt.

Stab:
Regie: William A. Wellman
Drehbuch: Guy Trosper
Produktion: Martin Rackin
Musik: Max Steiner
Kamera: William H. Clothier
Schnitt: Owen Marks

Besetzung: James Garner, Jack Warden, Etchika Choureau, Edd Byrnes, Venetia Stevenson, Torin Thatcher, Peter Brown, Joan Elan, Corey Allen, Stuart Whitman, Murray Hamilton, William Wellman Jr., Andrea King, Adam Williams, Frieda Inescort, Reginald Owen, Philip Tonge, Edward Ashley, Raymond Bailey, Willis Bouchey

1955

thumbnail
Film: Jenseits von Eden (Originaltitel: East of Eden) ist ein Film des Regisseurs Elia Kazan aus dem Jahr 1955. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman des Schriftstellers John Steinbeck, wobei sich der Film auf den dritten und vierten Teil des Buches konzentriert.

Stab:
Regie: Elia Kazan
Drehbuch: Paul Osborn
Produktion: Elia Kazan /Warner Bros.
Musik: Leonard Rosenman
Kamera: Ted D. McCord
Schnitt: Owen Marks

Besetzung: Raymond Massey, James Dean, Richard Davalos, Julie Harris, Burl Ives, Jo Van Fleet, Albert Dekker, Lois Smith

"Owen Marks" in den Nachrichten