Owens Valley

Das Owens Valley ist das ca. 120 km lange Tal des Owens River im Mono und Inyo County im Süd-Osten von Kalifornien (USA). Es verläuft von Norden nach Süden zwischen der Sierra Nevada im Westen und den White Mountains im Nordosten beziehungsweise den Inyo Mountains im Südosten. Im Süden wird das Tal durch den Owens Lake, einen heute ausgetrockneten Salzsee begrenzt. Im Norden entspringt der Owens River in der Long Valley Caldera, einem vulkanischen Kratersystem. Durch das Tal führt U.S. Highway 395, an ihm liegen von Süden nach Norden Lone Pine, Independence (Sitz der Verwaltung des Inyo County), Big Pine und als größter Ort des Tals Bishop.

mehr zu "Owens Valley" in der Wikipedia: Owens Valley

Natur & Umwelt

1872

Katastrophen:
thumbnail
26. März: Erdbeben unbekannter Stärke in Owens Valley, Kalifornien, USA, 27 Tote

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1934

Veröffentlichungen:
thumbnail
Ethnography of the Owens ValleyPaiute. In: University of California Publications in American Archaeology and Ethnology, Bd. 33, Nr. 3. Berkeley (Julian Steward)

"Owens Valley" in den Nachrichten