Oxford (Mississippi)

Oxford ist eine Stadt im Norden des US-amerikanischen Bundesstaates Mississippi. In Oxford befindet sich der Verwaltungssitz des Lafayette County. Der Ort wurde 1835 gegründet und nach der gleichnamigen Universitätsstadt in England benannt. Oxford hat 11.756 Einwohner (Stand: Volkszählung 2000).

mehr zu "Oxford (Mississippi)" in der Wikipedia: Oxford (Mississippi)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Vaught stirbt in Oxford, Mississippi. John "Johnny" Howard Vaught war ein US-amerikanischer Football-Coach an der University of Mississippi. Dort war er von 1947 bis 1970 und nochmals 1973 tätig.
thumbnail
Gestorben: Jamie Lloyd Whitten stirbt in Oxford, Mississippi. Jamie Lloyd Whitten war ein US-amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Mississippi im US-Repräsentantenhaus vertrat.
thumbnail
Gestorben: Jim Poole (Footballspieler) stirbt in Oxford, Mississippi. James Eugene Poole, Spitzname: Buster, war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer. Er spielte unter anderem als Wide Receiver in der National Football League (NFL) bei den New York Giants und den Chicago Cardinals.
thumbnail
Geboren: Pepper Keenan wird in Oxford, Mississippi geboren. Pepper Keenan ist ein US-amerikanischer Sänger und Gitarrist, der vor allem durch seine Tätigkeit für die Bands Corrosion of Conformity und Down bekannt wurde.
thumbnail
Gestorben: David Moore Robinson stirbt in Oxford, Mississippi. David Moore Robinson war ein US-amerikanischer Klassischer Archäologe.

Kunst & Kultur

2003

Einzelausstellung:
thumbnail
Another Time, Another Place, and You. Southside Gallery, Oxford (Mississippi), USA (Christian Patterson)

"Oxford (Mississippi)" in den Nachrichten