P. D. James

Phyllis Dorothy James, Baroness James of Holland Park, OBE, FRSA, FRSL (* 3. August 1920 in Oxford, Oxfordshire, England; † 27. November 2014 ebenda), war eine britische Krimi-Schriftstellerin. Sie gehört zu den Krimi-Autoren, die auch beruflich einen Bezug zu polizeilicher Arbeit hatten, da sie von 1968 bis 1980 für einen Bereich des britischen Home Office arbeitete, dem die polizeiliche Arbeit unterstellt war. Der Roman Innocent Blood (deutscher Titel: Ihres Vaters Haus, erschienen 1980), der für sie den internationalen Durchbruch als Autorin von Kriminalromanen darstellte, war unmittelbar von ihrer beruflichen Arbeit beeinflusst. Nach Ansicht vieler Kritiker sind Schuld und Versöhnung die Motive, die ihre Romane prägen. Ihr wichtigster Protagonist ist Adam Dalgliesh, ein Polizeiinspektor mit Hang zur Poesie.

1983 wurde sie von der Queen in den Order of the British Empire aufgenommen, 1991 zu einem Life Peer als „Baroness James of Holland Park“ in Southwold im County of Suffolk und dadurch zum Mitglied des House of Lords. Für ihr literarisches Werk ist sie mehrfach ausgezeichnet worden.

mehr zu "P. D. James" in der Wikipedia: P. D. James

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: P. D. James wird in Oxford, Oxfordshire, England geboren. Phyllis Dorothy James, Baroness James of Holland Park, OBE, FRSA, FRSL, war eine britische Krimi-Schriftstellerin. Sie gehört zu den Krimi-Autoren, die auch beruflich einen Bezug zu polizeilicher Arbeit hatten, da sie von 1968 bis 1980 für einen Bereich des britischen Home Office arbeitete, dem die polizeiliche Arbeit unterstellt war. Der Roman Innocent Blood (deutscher Titel: Ihres Vaters Haus, erschienen 1980), der für sie den internationalen Durchbruch als Autorin von Kriminalromanen darstellte, war unmittelbar von ihrer beruflichen Arbeit beeinflusst. Nach Ansicht vieler Kritiker sind Schuld und Versöhnung die Motive, die ihre Romane prägen. Ihr wichtigster Protagonist ist Adam Dalgliesh, ein Polizeiinspektor mit Hang zur Poesie.

thumbnail
P. D. James ist heute 97 Jahre alt. P. D. James ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

thumbnail
Werke > Andere: Death Comes to Pemberley (Fortsetzung von Stolz und Vorurteil), Alfred A. Knopf, New York City, USA, ISBN 978-0-307959850.
? Der Tod kommt nach Pemberley, dt. von Michaela Grabinger, München: Droemer 2013. ISBN 978-3-426-19962-6.

2008

thumbnail
Werke > Kriminalromane: The Private Patient
? Ein makelloser Tod, dt. von Walter Ahlers und Elke Link; Droemer, München 2009, ISBN 978-3-426-19846-9

2005

thumbnail
Werke > Kriminalromane: The Lighthouse
? Wo Licht und Schatten ist, dt. von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann; Droemer, München 2006, ISBN 3-426-19717-0

2003

thumbnail
Werke > Kriminalromane: The Murder Room
? Im Saal der Mörder, dt. von Christa E. Seibicke; Droemer, München 2004, ISBN 3-426-19658-1

2001

thumbnail
Werke > Kriminalromane: Death in Holy Orders
? Tod an heiliger Stätte, dt. von Christa E. Seibicke; Droemer, München 2002, ISBN 3-426-19576-3

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: Children of Men ist ein britisch-US-amerikanischer dystopischer Science-Fiction-Thriller von Regisseur Alfonso Cuarón. Am 3. September 2006 hatte er bei den Filmfestspielen von Venedig seine Premiere, am 9. November 2006 lief er in deutschen Kinos an. Der Film ist eine Produktion von Universal Pictures, Strike Entertainment und Hit & Run Productions im Verleih von Universal. Als Vorlage diente der gleichnamige Roman von P. D. James aus dem Jahr 1992.

Stab:
Regie: Alfonso Cuarón
Drehbuch: Alfonso Cuarón, Timothy J. Sexton
Produktion: Marc Abraham, Eric Newman, Hilary Shor, Iain Smith, Tony Smith
Musik: John Tavener
Kamera: Emmanuel Lubezki
Schnitt: Alex Rodríguez

Besetzung: Clive Owen, Julianne Moore, Michael Caine, Chiwetel Ejiofor, Charlie Hunnam, Claire-Hope Ashitey, Pam Ferris, Danny Huston, Peter Mullan, Tehmina Sunny, Miriam Karlin, P. D. James

"P. D. James" in den Nachrichten