P. L. Travers

Pamela Lynwood TraversOBE (auch Pamela Lyndon Travers; * 9. August 1899 in Maryborough, Queensland, Australien; † 23. April 1996 in London; eigentlich Helen Lynwood Goff) war eine australische Schriftstellerin. Weltweite Bekanntheit erreichte sie durch ihre Kinderbücher um das magische Kindermädchen Mary Poppins und deren erfolgreiche Verfilmung.

mehr zu "P. L. Travers" in der Wikipedia: P. L. Travers

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1989

Bibliografie:
thumbnail
What the Bee Knows: Reflections on Myth, Symbol and Story

1988

Bibliografie:
thumbnail
Mary Poppins and the House Next Door

1982

Bibliografie:
thumbnail
Mary Poppins in Cherry Tree Lane

1980

Bibliografie:
thumbnail
Two Pairs of Shoes

1975

Bibliografie:
thumbnail
Mary Poppins in the Kitchen

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: P. L. Travers stirbt in London. Pamela Lynwood Travers OBE war eine australische Schriftstellerin. Weltweite Bekanntheit erreichte sie durch ihre Kinderbücher um das magische Kindermädchen Mary Poppins und deren erfolgreiche Verfilmung.
thumbnail
Geboren: P. L. Travers wird in Maryborough, Queensland, Australien geboren. Pamela Lynwood Travers OBE war eine australische Schriftstellerin. Weltweite Bekanntheit erreichte sie durch ihre Kinderbücher um das magische Kindermädchen Mary Poppins und deren erfolgreiche Verfilmung.

thumbnail
P. L. Travers starb im Alter von 96 Jahren. P. L. Travers wäre heute 118 Jahre alt. P. L. Travers war im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1964

thumbnail
Film: Mary Poppins ist ein US-amerikanischer Musical-Fantasyfilm in der Regie von Robert Stevenson aus dem Jahr 1964. Die Walt-Disney-Produktion basiert in wesentlichen Teilen auf den ersten beiden Mary-Poppins-Romanen von P. L. Travers, ergänzt um die Lieder und Musik von Richard M. Sherman und Robert B. Sherman. Die Komponisten-Brüder wurden ebenso mit dem Oscar ausgezeichnet wie Julie Andrews, die mit der Darstellung der Titelfigur ihre Weltkarriere startete. Insgesamt wurde der Film 1965 mit fünf Oscars ausgezeichnet.

Stab:
Regie: Robert Stevenson
Drehbuch: Bill Walsh , Don DaGradi
Produktion: Walt Disney, Bill Walsh
Musik: Musik und Songs: Richard M. Sherman Robert B. Sherman
Arrangements und Musikalische Leitung: Irwin Kostal
dt. Liedtexte: Eberhard Cronshagen
Kamera: Edward Colman
Schnitt: Cotton Warburton

Besetzung: Julie Andrews, Dick Van Dyke, David Tomlinson, Glynis Johns, Karen Dotrice, Matthew Garber, Elsa Lanchester, Ed Wynn, Hermione Baddeley, Reginald Owen, Arthur Treacher, Reta Shaw, Jane Darwell, Arthur Malet, Dick Van Dyke, Don Barclay, Alma Lawton, Marjorie Eaton, Marjorie Bennett, Die Floridas, Doris Lloyd, Lester Matthews, Alan Napier

"P. L. Travers" in den Nachrichten