Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit, synonym Public Relations [ˌpʌblɪk rɪˈleɪʃənz], kurz PR, ist ein weit gefasster Begriff für das Management der öffentlichen Kommunikation von Organisationen gegenüber ihren externen und internen Teilöffentlichkeiten bzw. Anspruchsgruppen. Als Organisation werden unter anderem Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, Behörden, Parteien und NGOs bezeichnet. Besonders in neueren Publikationen wird unter Bezugnahme auf die Organisationstheorie PR als Teilbereich einer übergeordneten Organisationskommunikation verstanden. Beziehen sich die Kommunikationsaktivitäten nur auf die Organisationsform Unternehmen, wird von Unternehmenskommunikation gesprochen.

mehr zu "Öffentlichkeitsarbeit" in der Wikipedia: Öffentlichkeitsarbeit

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Warren Cowan stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Warren Cowan war ein US-amerikanischer PR-Berater. Er zählte zu den bekanntesten seines Berufszweigs und arbeitete unter anderem für Elton John, Frank Sinatra, Arnold Schwarzenegger und Elizabeth Taylor.
thumbnail
Gestorben: Wolf Dieter Hugelmann stirbt in Wien. Wolf-Dieter Hugelmann war ein österreichischer Journalist, Kulturkritiker und PR-Berater.
thumbnail
Gestorben: Hans Edgar Jahn stirbt in Bonn. Hans Edgar Jahn war ein deutscher Journalist, Publizist, PR-Berater, Verleger und Politiker (NSDAP/CDU).
thumbnail
Gestorben: Helmut Krebs (Wien) stirbt in Wien 19. Helmut Krebs war als Beamter der Wiener Stadtverwaltung in der Öffentlichkeitsarbeit für die Stadt Wien und als Tourismusdirektor für den Tourismus nach Wien tätig.
thumbnail
Geboren: Niko Pelinka wird in Wien geboren. Nikolaus „Niko“ Pelinka ist ein österreichischer PR-Mann, Lobbyist und Medienfunktionär. Von April 2010 bis Dezember 2011 war er Mitglied des ORF-Stiftungsrates und Sprecher (Leiter) des dortigen SPÖ-„Freundeskreises“.

Geschichte > Entstehung im heutigen Sinne

1886

thumbnail
Suppengewürzhersteller Julius Maggi richtet in Deutschland ein „Reclame- und Pressebüro“ ein, um seine Produkte bekannter zu machen und um sie besser zu vermarkten.

Geschichte > 20. Jahrhundert > Deutschland

1906

thumbnail
Das erste staatliche „Pressbüro“ entstand in Magdeburg, 1914 waren es bereits 20 kommunale Pressestellen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Wolfsburg/Deutschland. Aus PR-Gründen will sich Wolfsburg vom 25. August bis 10. Oktober in Golfsburg umbenennen. Mit dieser Aktion soll die Einführung des neuen Golfs durch Volkswagen unterstützt werden. "Es ist eine Geste der Sympathie gegenüber VW", so der Oberbürgermeister.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Verteidigungsminister Rudolf Scharping von der SPD wird - neun Wochen vor der Bundestagswahl - von Bundeskanzler Gerhard Schröder entlassen. Nachfolger soll der bisherige SPD-Fraktionsvorsitzende Peter Struck werden. Berichte im Stern über zweifelhafte Geschäfte Scharpings mit dem Frankfurter Unternehmer für ÖffentlichkeitsarbeitMoritz Hunzinger hatten den Minister in Bedrängnis gebracht.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1993

thumbnail
Gründung: Media Consulta (MC) ist eine deutsche Werbeagentur mit Sitz in Berlin und weiteren 59 Niederlassungen. MC ist tätig in den Bereichen Werbung, Public Relations, Mediaplanung und -einkauf, Eventmanagement, TV- und Filmproduktion, Corporate Publishing, Jugend-, Sport- und Musikmarketing sowie Interactive.

1981

thumbnail
Gründung: Die Scholz & Friends Group GmbH ist eine der größten Werbeagenturen Europas. Die Agentur wurde 1981 von Jürgen Scholz, Uwe Lang und Michael Menzel in Hamburg gegründet. Zur Gruppe gehören auch Unternehmungen mit PR- und anderen Kommunikations-Dienstleistungen. Die Hauptsitze befinden sich im Hackeschen Quartier in Berlin-Mitte sowie im Hanseatic Trade Center in Hamburg. Scholz & Friends gehört zur Commarco, die im April 2011 von WPP Group erworben wurde.

1953

thumbnail
Gründung: Burson-Marsteller (kurz B-M) ist eine weltweit agierende Public-Relations-Agentur. Das Unternehmen wurde 1953 von Harold Burson und Bill Marsteller in den USA gegründet und ist derzeit in mehr als 50 Ländern tätig. Im Jahr 1979 wurde das Unternehmen von Young & Rubicam übernommen, die wiederum im Oktober 2000 von der britischen WPP Group übernommen wurde.

1946

thumbnail
Gründung: Fleishman-Hillard (kurz F-H) ist eines der größten Unternehmen auf dem Markt der Öffentlichkeitsarbeit. Es wurde 1946 in St. Louis, Missouri, gegründet, gehört zur Omnicom-Gruppe und unterhält mehr als 80 eigene Büros.

"Öffentlichkeitsarbeit" in den Nachrichten