Païssi von Hilandar

Païssi von Hilandar (bulgarischПаисий Хилендарски, wissenschaftliche TransliterationPaisij Chilendarski; * 1722 in Bansko; † 1773 bei Ampelino, heute Assenowgrad) war ein bulgarischer Mönch und erster bekannter Geschichtsschreiber seiner Nation und einer der ersten Aktivisten der Bulgarischen Nationalen Wiedergeburt.

mehr zu "Païssi von Hilandar" in der Wikipedia: Païssi von Hilandar

Geboren & Gestorben

1773

Gestorben:
thumbnail
Païssi von Hilandar stirbt bei Ampelino, heute Assenowgrad. Païssi von Hilandar war ein bulgarischer Mönch und erster bekannter Geschichtsschreiber seiner Nation und einer der ersten Aktivisten der Bulgarischen Nationalen Wiedergeburt.

1722

Geboren:
thumbnail
Païssi von Hilandar wird in Bansko geboren. Païssi von Hilandar war ein bulgarischer Mönch und erster bekannter Geschichtsschreiber seiner Nation und einer der ersten Aktivisten der Bulgarischen Nationalen Wiedergeburt.

"Païssi von Hilandar" in den Nachrichten