Pakistan

Pakistan (UrduپاکستانZum Anhören bitte klicken! [paːkɪst̪aːn̪], amtlich: Islamische Republik Pakistan) ist ein Staat in Südasien. Er grenzt im Südwesten an den Iran, im Westen an Afghanistan, im Norden an China sowie im Osten an Indien. Im Süden hat Pakistan Anteil an der Küste des Arabischen Meeres, eines Nebenmeeres des Indischen Ozeans. Der Staat Pakistan entstand 1947 aus den mehrheitlich muslimischen Teilen Britisch-Indiens, während die Gebiete mit hinduistischer oder sonstiger Bevölkerungsmehrheit sowie der größte Teil des überwiegend muslimischen Kaschmir im heutigen Indien aufgingen. 1956 rief sich Pakistan zur ersten Islamischen Republik der Welt aus. Der ehemalige Landesteil Ostpakistan ist infolge der bengalischen Sprachbewegung seit 1971 als Bangladesch unabhängig. Pakistans jüngere Geschichte ist vor allem von seinem Konflikt mit Indien um die Region Kaschmir geprägt.

Pakistan wird heute von chronischer Instabilität geplagt. Ethnisch-religiöse Konflikte, Korruption, Terrorismus und politische Dysfunktionalität sind Probleme des Landes, auch wenn in den letzten Jahren leichte Fortschritte erzielt werden konnten. Das Land ist einer der ärmsten und am wenigsten entwickelten Staaten Asiens. Gleichzeitig verfügt es über Atomwaffen und besitzt die sechstgrößte Armee der Welt. Pakistan erbrachte 2016 die fünfundzwanzigstgrößte Wirtschaftsleistung und hat eine wachsende Mittelschicht.

mehr zu "Pakistan" in der Wikipedia: Pakistan

Terroranschläge

2005

thumbnail
19. März: In der südwestpakistanischen Stadt Fatahpur sterben bei einem Bombenanschlag auf schiitische Pilger 39 Menschen

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ghulam Ishaq Khan, früherer Staatspräsident von Pakistan (* 1915)

Freizeit > Partnerstädte

2007

thumbnail
Lahore , seit (Belgrad)

Mitglieder

1947

thumbnail
Pakistan? Pakistan Austritt 1972, Wiedereintritt 1989, Suspendierung von 1999 bis 2004, erneute Suspendierung am 22.? November 2007, Wiederaufnahme am 12.? Mai 2008. (Commonwealth of Nations)

Feier- und Gedenktage

thumbnail
Pakistan, Unabhängigkeit von Großbritannien (14. August)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Im Zuge des Mountbattenplans wird Pakistan, der muslimische Teil Britisch-Indiens, in die Unabhängigkeit entlassen.

Datum unbestimmt

1949

thumbnail
Einrichtung einer Beobachtergruppe der Vereinten Nationen im Grenzgebiet von Jammu und Kashmir (Indien/Pakistan)

1949

thumbnail
In Afghanistan erklären die Afghanen die Durand-Linie für ungültig, als der Staat Pakistan entstand und fordern ihre besetzten Gebiete zurück

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1959

Bauwerk:
thumbnail
US-Botschaft in Karatschi, Pakistan, mit R. E. Alexander (Richard Neutra)

1958

Werk > Überblick:
thumbnail
1958 bis 1963 bereist in den Jahren mit ihrem Mann Paul Taylor Japan, Vietnam, Südkorea, Hongkong, Philippinen, Burma, Thailand, Indonesien, Palästina, Nepal, Pakistan, Europa, Südamerika, Ägypten, Irak & Iran. (Dorothea Lange)

Seeschlachten

thumbnail
4./5. Dezember, Operation Trident (Seegefecht bei Karatschi), Indien besiegt Pakistan

Mitgliedsstaaten > 1945 bis 2010 (20 Staaten)

1973

thumbnail
Pakistan (Meterkonvention)

Städtepartnerschaften

1985

thumbnail
Pakistan? Karatschi, Pakistan, seit (Izmir)

Mitgliedstaaten

Asien

Sport

1989

Cricket-Geschichte > Rekorde im Test Cricket:
thumbnail
Highest team total: 699, im Spiel Pakistan gegen Indien (Gaddafi Stadium)

Reisen & Expeditionen

2005

thumbnail
Expedition > Weitere Touren nach 1970: – Reise zu den Dyva-Nomaden in der Mongolei; „Zeitreise” rund um den Nanga Parbat/Pakistan (Reinhold Messner)

2003

thumbnail
Expedition > Weitere Touren nach 1970: – Trekking zum Mount Everest (Jubiläumstreffen zum fünfzigsten Jahrestag der Erstbesteigung); Reise nach Franz-Josef-Land/Arktis; am 1. Oktober Eröffnung der „Günther Mountain School“ im Diamir Tal am Nanga Parbat/Pakistan (Reinhold Messner)

1971

thumbnail
Expedition > Weitere Touren nach 1970: – Reisen in die Berge von Persien, Nepal, Neuguinea, Pakistan, Ostafrika (Reinhold Messner)

1959

thumbnail
Expedition: Karakorum, Pakistan – inklusive Erstbesteigung des Kanjut Sar I durch Camillo Pellissier (Guido Monzino)

Wirtschaft > Staatshaushalt

2007

thumbnail
Militär: 3,0? %

Geschichte > Aktuelle Fälle von Polio

2011

thumbnail
kam es zu mehreren Dutzend Erkrankungen in Pakistan und – infolge von Verschleppungen der Erreger – auch zu mehreren Erkrankungen in der Provinz Xinjiang der VR China. China hatte zuvor letztmals 1999 Fälle gemeldet und reagierte mit einer Massenimpfung, die in fünf Impfrunden 43 Millionen Impfdosen umfasste, und nach anderthalb Monaten wurde der letzte Fall gemeldet. China ermittelte Kosten in Höhe von etwa 26 Millionen US-Dollar für die direkte Bekämpfung des Ausbruchs. (Poliomyelitis)

Beispiele für autoritäre Staaten

2008

thumbnail
Pakistan unter der Militärjunta von 1999 bis (Autoritarismus)

Politik & Weltgeschehen

2011

thumbnail
Bei mehreren Anschlägen der Taliban in Dera Ghazi Khan/Pakistan kommen mindestens 42 Menschen ums Leben und mehr als 100 weitere werden verletzt.
thumbnail
In Pakistan determiniertes Ende des Ausnahmezustandes
thumbnail
In Pakistan erklärt der Präsident Pervez Musharraf den Ausnahmezustand und schickt Polizeikräfte auf die Straße, nachdem es zu Ausschreitungen gekommen ist. Es herrscht staatliche Zensur des Fernsehens und der Medien. Die anstehenden Parlamentswahlen werden ausgesetzt.
thumbnail
Pakistan: Bei den Präsidentschaftswahlen in Pakistan boykottieren die Oppositionsparteien von Musharraf die Wahl. Es muss noch gerichtlich entschieden werden, ob die Wahl gültig ist.
thumbnail
Die Rote Moschee in Islamabad, Pakistan wird gestürmt.

Geschichte

2010

thumbnail
Erdbebenhilfe in Haiti und Chile, Fluthilfe in Pakistan (Malteser International)

Natur & Umwelt

thumbnail
Naturereignisse: Ein Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert Pakistan.

2010

thumbnail
Naturereignisse: Ende Juli/Anfang August: Flutkatastrophe in Pakistan: Mehr als 1.600 Menschen sterben; 2 Millionen werden obdachlos.
thumbnail
Katastrophen: Ein Erdbeben der Stärke 7,6 nordöstlich von Islamabad (Pakistan) richtet schwere Verwüstungen an, mindestens 80.000 Tote allein im pakistanischen Teil von Kaschmir. Auch Indien und Afghanistan sind betroffen.
thumbnail
Katastrophen: Bei einem Zugunglück in Süd-Pakistan, in das insgesamt drei Züge verwickelt sind, sterben mindestens 120 Menschen, mehrere hundert werden verletzt.
thumbnail
Katastrophen: Nach schweren Unwettern und einem Bruch des Shakidor-Damms in Baluchistan (Pakistan) werden mindestens 350 Menschen getötet.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Film:
thumbnail
Krimi.de - Ehrensache (TV Serie) (Orhan Güner)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

thumbnail
Preisträger: – Malala Yousafzai, pakistanischeBloggerin und Kinderrechtsaktivistin und Harry Belafonte, US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer (Botschafter des Gewissens)

2004

thumbnail
Erfolg: Südwestwand am K7, Charakusa Tal, Karakorum, Pakistan (Zweite Besteigung und Erstbegehung der Route) (VI, 5.10a, M6, A2, 80 Grad Steiles Eis, 2400m), solo. (Steve House)

2003

thumbnail
Preisträger: Teesta Setalvad (Indien) und Ibn Abdur Rehman (Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis)

2001

thumbnail
Preisträger: Shahnaz Bokhari, pakistanische Frauenrechtlerin (Menschenrechtspreis der Stadt Weimar)

1960

thumbnail
Internationaler Erfolg: Goldmedaille, OS in Rom, mit Siegen über Juan Rolon, Argentinien, Kurt Böse, Kanada, Karl Bruggmann, Schweiz, Muhamad Bashir, Pakistan, Ake Karlsson, Schweden, Imam-Ali Habibi, Iran und ?smail Ogan, Türkei (Douglas Blubaugh)

Tagesgeschehen

thumbnail
Balochistan/Pakistan: Bei einem Selbstmordanschlag auf einem Hazara Markt werden 82 Menschen getötet und 200 verletzt.
thumbnail
Tall Tehsil/Pakistan: Bei drei Bombenanschlägen im Bezirk Hangu werden 18 Menschen getötet.
thumbnail
Islamabad/Pakistan: Der oberste Gerichtshof des Landes ordnet wegen des Verdachts auf Korruption die Festnahme des amtierenden Premierministers Raja Pervez Ashraf an.
thumbnail
Islamabad/Pakistan: Bei einer Anschlagsserie im Swat-Tal kommen 78 Menschen ums Leben.
thumbnail
Peschawar/Pakistan: Angehörige der Tehrik-i-Taliban entführen und ermorden 23 Soldaten.

Gesellschaft & Soziales

2014

Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
Islamistische Talibankämpfer töten in Peschawar, Pakistan 132 Schulkinder und neun weitere Personen; 125 weitere Personen werden verletzt. (16. Dezember)

"Pakistan" in den Nachrichten