Palmyra

Palmyra (arabisch تدمر Tadmur; aramäischܬܕܡܘܪܬܐTedmurtā; hebräischתדמורTadmor), gegenwärtig auch Tadmor genannt, ist eine antike Oasenstadt im heutigen Gouvernement Homs in Syrien. Sie liegt auf dem Gebiet der modernen Stadt Tadmor, die vor dem Bürgerkrieg etwa 51.000 Einwohner hatte.

mehr zu "Palmyra" in der Wikipedia: Palmyra

Asien

thumbnail
Nach dem Tode Abu Bakrs wird Umar ibn al-Chattab zum zweiten Kalifen der Muslime gewählt. Im Sommer gelingt ihm bei Adschnadain, südwestlich von Jerusalem, der erste größere Sieg über die byzantinischen Truppen. Das Gebiet der Ghassaniden und Palmyra fallen in arabische Hände. Im September steht Feldherr Chalid ibn al-Walid vor Damaskus.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Khaled Asaad wird , 1933 oder 1934 in Palmyra. Khaled Asaad bzw. Ch?lid al-As?ad war ein syrischer Archäologe. 40 Jahre lang war er der verantwortliche Wissenschaftler für die Bewahrung und Aufarbeitung der antiken römischen Oasenstadt Palmyra. Er wurde von den Terroristen des Islamischen Staats (IS) entführt und ermordet.

1932

thumbnail
Geboren: Khaled Asaad wird , 1933 oder 1934 in Palmyra geboren. Khaled Asaad bzw. Ch?lid al-As?ad war ein syrischer Archäologe. 40 Jahre lang war er der verantwortliche Wissenschaftler für die Bewahrung und Aufarbeitung der antiken römischen Oasenstadt Palmyra. Er wurde von den Terroristen des Islamischen Staats (IS) entführt und ermordet.

Politik & Weltgeschehen

262 n. Chr.

thumbnail
Reichskrise des 3. Jahrhunderts im Römischen Reich: Der römischen Orientarmee unter Septimius Odaenathus gelingt es, die Provinz Mesopotamien vom Sassanidenreich zurückzuerobern. Angeblich dringt er sogar bis zur persischen Hauptstadt Seleukia-Ktesiphon vor, ohne diese jedoch erobern zu können.

Religion

264 n. Chr.

thumbnail
In der Oasenstadt Palmyra, Provinz Syria, wird ein bedeutender Tempel für den Gott Baal errichtet. Er besteht aus rund 1.400 Säulen von jeweils 17 m Höhe.

Ereignisse

267 n. Chr.

thumbnail
Herbst: In Herakleia Pontike wird der Fürst von Palmyra, Septimius Odaenathus, getötet. Seine Ermordung wurde vermutlich vom römischen Kaiser Gallienus in Auftrag gegeben. Odaenathus’ Sohn Vaballathus erbt dessen Titel „König der Könige“, der ihn zum praktisch autarken Herrscher über die römische Provinz Syria macht, nicht aber die Sonderbefugnisse, die Gallienus seinem Vater übertragen hatte. Aufgrund seiner Minderjährigkeit übernimmt seine Mutter Zenobia als Regentin die eigentliche Macht und geht bald auf Konfrontationskurs mit den Römern.

Antike

274 n. Chr.

thumbnail
Römisches Reich: Kaiser Aurelian feiert in einem Triumphzug in Rom die Erfolge seiner Herrschaft: Er hat erfolgreich die Grenzen gegen die Germanen verteidigt und die abtrünnigen Provinzen im Osten und Westen zurückerobert. Die Herrscher der beiden Teilreiche Tetricus I. und Zenobia von Palmyra werden der Menge vorgeführt, ihr Leben wird jedoch verschont. Seit der Krise 14 Jahre zuvor, als das Römische Reich endgültig zu zerbrechen drohte, hat der Kaiser in Rom erstmals wieder die Kontrolle über das gesamte Herrschaftsgebiet.

273 n. Chr.

thumbnail
Römisches Reich / Imperium Galliarum: Reichskrise des 3. Jahrhunderts: Das im Vorjahr unterworfene Palmyra erhebt sich unter Apsaeus erneut gegen Rom. Zunächst soll der Statthalter von Mesopotamien Marcellinus zum Gegenkaiser ausgerufen werden. Dieser weigert sich jedoch und verrät den Aufstand an Kaiser Aurelian. In Palmyra wird daraufhin Septimius Antiochus zum Gegenkaiser ausgerufen. Aurelian erobert die Stadt mit Hilfe der Legio III Italica erneut und macht sie dem Erdboden gleich. Weiterhin schlägt er eine Revolte von Firmus in Ägypten nieder. Aurelian feiert seinen Triumph in Rom.

272 n. Chr.

thumbnail
Römisches Reich: August: Kaiser Aurelian, der Zenobia nach Emesa gefolgt ist, kann ihre Truppen erneut schlagen. Zenobia und Vaballathus werden bei ihrer Flucht nach Persien von römischen Soldaten gefangen. Palmyra wird belagert und schließlich erobert. Die südöstlichen Provinzen stehen wieder direkt unter der Kontrolle Roms.

"Palmyra" in den Nachrichten