Panamakanal

Panamakanal (Panama)
Panamakanal

Panamakanal

Der Panamakanal ist eine künstliche, rund 82 Kilometer lange Wasserstraße, die die Landenge von Panama in Mittelamerika durchschneidet, den Atlantik mit dem Pazifik für die Schifffahrt verbindet und ihr damit die Fahrt um das Kap Hoorn an der Südspitze Südamerikas erspart. Der 1914 eröffnete Kanal ist eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt; etwa 14.300 Schiffe (Mittel der Jahre 2011 bis 2013) durchfahren ihn pro Jahr.

Die Abmessungen der Schleusen und Fahrrinnen des ursprünglichen Kanals genügten bis Mitte 2016 nur für Schiffe bis zum Panamax-Maß, also beispielsweise Containerschiffe mit 4.600 Standardcontainern (TEU), die nach den Maßstäben dieser Zeit lediglich mittelgroße Schiffe darstellten. Seit der Eröffnung der 2007 begonnenen Erweiterung am 26. Juni 2016 können ihn Schiffe mit 14.000 TEU passieren.

mehr zu "Panamakanal" in der Wikipedia: Panamakanal

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Frank Stevens stirbt in Southern Pines, North Carolina. John Frank Stevens war ein US-amerikanischer Ingenieur, der die Great Northern Railway in den Vereinigten Staaten gebaut hat und von 1906 bis 1908 Chefingenieur beim Bau des Panamakanals war.
thumbnail
Gestorben: Henry Larcom Abbot stirbt in Cambridge, Massachusetts. Henry Larcom Abbot war ein US-amerikanischer Offizier und Pionier. Während des Bürgerkrieges diente er von 1861 bis 1865 im Unionsheer und war nach seiner 1895 erfolgten Pensionierung ein einflussreicher Berater bei den Planungen für den Bau des Panamakanals.
thumbnail
Gestorben: William C. Gorgas stirbt in London. William Crawford Gorgas KCMG war ein US-amerikanischer Arzt, der sich insbesondere der Behandlung von Gelbfieber und Malaria widmete und dadurch den Bau des Panamakanals ermöglichte, sowie Generalmajor und zuletzt als Surgeon General of the US Army oberster Militärarzt der US-Landstreitkräfte.
thumbnail
Geboren: Sol Linowitz wird in Trenton, New Jersey geboren. Sol Myron Linowitz war ein US-amerikanischer Jurist, Diplomat und Unternehmer, der 1977 im Auftrag von US-Präsident Jimmy Carter die Übergabe des Panamakanals an Panama aushandelte und 1998 mit der Presidential Medal of Freedom geehrt wurde.
thumbnail
Geboren: William C. Gorgas wird in Toulminville, Alabama geboren. William Crawford Gorgas KCMG war ein US-amerikanischer Arzt, der sich insbesondere der Behandlung von Gelbfieber und Malaria widmete und dadurch den Bau des Panamakanals ermöglichte, sowie Generalmajor und zuletzt als Surgeon General of the US Army oberster Militärarzt der US-Landstreitkräfte.

Amerika

1903

thumbnail
14. März: Der US-Senat ratifiziert den Hay-Herrán-Vertrag mit Kolumbien über den Panamakanal.
Amerika & Karibik:
thumbnail
In Washington, D.C. unterzeichnen US-Außenminister John Milton Hay und der kolumbianische Botschafter Thomas Herran einen Vertrag, der die Rechte zum Weiterbau des Panama-Kanals den USA überträgt. Der Bau wurde 1881 von Frankreich begonnen. Nachdem Tausende von Arbeitern an Malaria und Gelbfieber starben, boten sie den Verkauf der Baurechte in Höhe von 40 Mio. US-Dollar an

Wissenschaft & Technik

1904

thumbnail
Ingenieure der US-Army errichten den Panama-Kanal (bis 1914)

Wirtschaft

thumbnail
US-Präsident Woodrow Wilson gibt offiziell den Schiffsverkehr auf dem längst in Betrieb befindlichen Panamakanal frei. Die geplanten Eröffnungsfeierlichkeiten im Jahr 1914 mussten wegen des ausgebrochenen Ersten Weltkriegs vertagt werden und werden an dem Tag nachgeholt.
thumbnail
Zweiter Hay-Pauncefote-Vertrag: Die USA sichern sich gegenüber Großbritannien das Alleinrecht auf den Bau des Panamakanals.
thumbnail
Die französische Gesellschaft zum Bau des Panamakanals geht in den gerichtlichen Konkurs, was etwa 85.000 Gläubiger schädigt. Der Panamaskandal zieht herauf.

Ereignisse

thumbnail
Theodore Roosevelt unternimmt als erster amtierender US-Präsident eine Auslandsreise, die ihn zum im Bau befindlichen Panamakanal führt. Der Präsident wird von seiner Frau Edith begleitet.

Sport

1928

thumbnail
Richard Halliburton durchschwimmt als erster Mensch den Panamakanal in seiner gesamten Länge.

Kunst & Kultur

1954

"10 Greatest Films in 10 Classic Genres" – Die 10 bedeutendsten Filme in 10 klassischen Genres > Romantische Komödien:
thumbnail
Ein Herz und eine Krone (American Film Institute)

Träger

1975

thumbnail
Robert Kempner, Jurist, Anklagevertreter Nürnberger Prozesse (Wilhelm-Leuschner-Medaille)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die USA übergeben den Panamakanal, der seit seiner Fertigstellung am 15. August 1914 unter US-amerikanischer Hoheit stand, an Panama. 12.000 amerikanische Soldaten verlassen daraufhin die Militärbasen, die einst zum Schutz des Kanals errichtet worden waren

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

V > Vereinigte Staaten?Vereinigte Staaten:
thumbnail
– Dokumentensammlung The Silver Men über die Migration von Arbeitern von den westindischen Inseln beim Bau des Panamakanals (gemeinsam mit Barbados, Jamaika, Panama, Saint Lucia und dem Vereinigten Königreich) (Weltdokumentenerbe)

2011

V > Vereinigtes Konigreich?Vereinigtes Königreich:
thumbnail
– Dokumentensammlung The Silver Men über die Migration von Arbeitern von den westindischen Inseln beim Bau des Panamakanals (gemeinsam mit Barbados, Jamaika, Panama, Saint Lucia und den Vereinigten Staaten) (Weltdokumentenerbe)

P > Panama?Panama

2011

thumbnail
– Dokumentensammlung The Silver Men über die Migration von Arbeitern von den westindischen Inseln beim Bau des Panamakanals (gemeinsam mit Barbados, Jamaika, Saint Lucia, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten) (Weltdokumentenerbe)

B > Barbados?Barbados

2011

thumbnail
– Dokumentensammlung The Silver Men über die Migration von Arbeitern von den westindischen Inseln beim Bau des Panamakanals (gemeinsam mit Jamaika, Panama, Saint Lucia, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten) (Weltdokumentenerbe)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

Film:
thumbnail
Panama-Kanal, Dokumentation zur Geschichte des Baus des Panama-Kanals, USA

2011

Film:
thumbnail
"Panama-Kanal", Dokumentation zur Geschichte des Baus des Panama-Kanals, USA

1934

Film:
thumbnail
? Marie Galante. Spionagefilm.

Tagesgeschehen

2011

thumbnail
J > Jamaika?Jamaika: – Dokumentensammlung The Silver Men über die Migration von Arbeitern von den westindischen Inseln beim Bau des Panamakanals (gemeinsam mit Barbados, Panama, Saint Lucia, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten) (Weltdokumentenerbe)
thumbnail
Panama-Stadt: In der Hauptstadt Panamas haben die Arbeiten zum Ausbau des Panamakanals begonnen. Die Kosten für die Erweiterung der Fahrrinne und Schleusen betragen mindestens 5 Mrd. Dollar.
thumbnail
Panama: Die Mehrheit der Bewohner Panamas (78 Prozent) sprechen sich bei einer Volksbefragung für den Ausbau des Panamakanals aus. 5,25 Milliarden US-Dollar soll die Verdoppelung der Kapazität der 82 Kilometer langen Wasserstraße bis zum Jahr 2015 kosten.

S > Saint Lucia?St.?Lucia

2011

thumbnail
– Dokumentensammlung The Silver Men über die Migration von Arbeitern von den westindischen Inseln beim Bau des Panamakanals (gemeinsam mit Barbados, Jamaika, Panama, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten) (Weltdokumentenerbe)

"Panamakanal" in den Nachrichten